27.06.2013
FLUG REVUE

ThyssenKrupp Aerospace Bombardier Supply ChainThyssenKrupp schließt Liefervertrag mit Bombardier Aerospace

ThyssenKrupp Aerospace hat mit Bombardier Aerospace einen Sechsjahresvertrag über die Lieferung von Metallteilen und Supply-Chain-Dienstleistungen getroffen.

ThyssenKrupp Aerospace Bombardier Supply Chain

ThyssenKrupp Aerospace hat einen Zuliefer- und Service-Vertrag mit Bombardier Aerospace verlängert. Foto und Copyright: © ThyssenKrupp Aerospace  

 

"Die wettbewerbsintensive Luft- und Raumfahrtindustrie verlangt von uns Kostensenkungen sowie umfangreichere Dienstleistungen", sagte Jocelyn Lecomte, Senior Director bei Bombardier Aerospace Supply Chain bei der Unterzeichnung eines Sechsjahres-Vertrags mit ThyssenKrupp Aerospace. "Der Vertrag berücksichtigt beide Kriterien und unser Betrieb in Saint-Laurent wird von diesem Zuschlag profitieren. ThyssenKrupp Aerospace hat bereits in der Vergangenheit einen wertvollen Beitrag zum integrierten Supply-Chain-Projekt geleistet. Wir freuen uns darauf, diese Beziehung zukünftig weiter auszubauen."

Der Vertrag umfasst die Lieferung von Alublech-Zuschnitten, Strangpressteilen und zugehörigen Supply-Chain-Dienstleistungen, die vom ThyssenKrupp-Werk in Baie-D'Urfé in Quebec erbracht werden.

Der Unternehmensbereich Aerospace bei ThyssenKrupp beschäftigt rund 1600 Mitarbeiter und ist nach eigenen Angaben in allen Fertigungsregionen weltweit angesiedelt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
VKT


Weitere interessante Inhalte
airBaltic Mit der CS300 von Riga nach Abu Dhabi

27.02.2017 - Die lettische Fluggesellschaft verbindet in Kooperation mit Etihad Airways von Oktober an Riga und Abu Dhabi - mit ihren neuen Bombardier CS300. … weiter

Instandhaltung von Getriebefan-Triebwerken Lufthansa Technik und MTU gründen Gemeinschaftsunternehmen

21.02.2017 - Lufthansa Technik und MTU Aero Engines haben am Montag eine Vereinbarung zur Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet. Das neue Unternehmen soll Triebwerke der PW1000G-Familie instand halten. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Abschied vom Regionalfliegen Eurowings mustert letzte CRJ900 aus

16.02.2017 - Eurowings vereinheitlicht ihre Flotte mit der A320-Familie von Airbus. Am Mittwoch schied die letzte CRJ von Bombardier aus dem Bestand aus. … weiter

WHO-Konsultationsverfahren beantragt Brasilien geht gegen Subventionen für Bombardier vor

09.02.2017 - Mit Unterstützung von Embraer hat Brasilien am Mittwoch bei der Welthandelsorganisation (WHO) offiziell Konsultationen mit der kanadischen Regierung bezüglich der Subventionen für die C-Series … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App