27.06.2013
FLUG REVUE

ThyssenKrupp Aerospace Bombardier Supply ChainThyssenKrupp schließt Liefervertrag mit Bombardier Aerospace

ThyssenKrupp Aerospace hat mit Bombardier Aerospace einen Sechsjahresvertrag über die Lieferung von Metallteilen und Supply-Chain-Dienstleistungen getroffen.

ThyssenKrupp Aerospace Bombardier Supply Chain

ThyssenKrupp Aerospace hat einen Zuliefer- und Service-Vertrag mit Bombardier Aerospace verlängert. Foto und Copyright: © ThyssenKrupp Aerospace  

 

"Die wettbewerbsintensive Luft- und Raumfahrtindustrie verlangt von uns Kostensenkungen sowie umfangreichere Dienstleistungen", sagte Jocelyn Lecomte, Senior Director bei Bombardier Aerospace Supply Chain bei der Unterzeichnung eines Sechsjahres-Vertrags mit ThyssenKrupp Aerospace. "Der Vertrag berücksichtigt beide Kriterien und unser Betrieb in Saint-Laurent wird von diesem Zuschlag profitieren. ThyssenKrupp Aerospace hat bereits in der Vergangenheit einen wertvollen Beitrag zum integrierten Supply-Chain-Projekt geleistet. Wir freuen uns darauf, diese Beziehung zukünftig weiter auszubauen."

Der Vertrag umfasst die Lieferung von Alublech-Zuschnitten, Strangpressteilen und zugehörigen Supply-Chain-Dienstleistungen, die vom ThyssenKrupp-Werk in Baie-D'Urfé in Quebec erbracht werden.

Der Unternehmensbereich Aerospace bei ThyssenKrupp beschäftigt rund 1600 Mitarbeiter und ist nach eigenen Angaben in allen Fertigungsregionen weltweit angesiedelt.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
VKT


Weitere interessante Inhalte
Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

12.06.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Neuer Zweistrahler von Bombardier Erste Swiss-CS300 im Liniendienst

01.06.2017 - Vergangenen Freitag hat die Lufthansa-Tochter ihre erste Bombardier CS300 übernommen, am Donnerstag startete das neue Regionalflugzeug von Genf aus zu seinem ersten Linienflug nach London-Heathrow. … weiter

Business-Jet-Triebwerk von Rolls-Royce BR710 sammelt 10 Millionen Flugstunden

24.05.2017 - Das Rolls-Royce-Triebwerk BR710 war in den 22 Jahren seit seinem Erstflug mehr als 10 Millionen Stunden in Betrieb. … weiter

Deutscher Business Jet schwer beschädigt A380-Wirbelschleppen: BFU-Bericht

16.05.2017 - Die Begegnung einer Bombardier Challenger 604 (CL-600-2B16) mit den Wirbelschleppen einer entgegenkommenden A380 endete am 7. Januar über der Arabischen See mit fünf Verletzten an Bord des deutschen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App