20.02.2012
FLUG REVUE

Trent XWB führt an A380 ersten Flug durch

Das neue Rolls-Royce-Triebwerk für den Airbus A350 hat in Toulouse mit der Flugerprobung begonnen. Der erste Flug dauerte über fünf Stunden.

Trent XWB Erstflug an A380

Das Trent XWB flog am 18. Februar 2012 erstmals am A380 (Foto: Airbus).  

 

Als Testträger dient ein Airbus A380, bei dem eines der Trent 900 durch ein Trent XWB ersetzt wurde. Beim ersten Flug am Samstag erreichte die A380 eine Höhe von 43000 ft und eine Geschwindigkeit von Mach 0.9. Das Trent XWB arbeitete dabei laut Airbus einwandfrei und zeigte seinen niedrigen Verbrauch.

In den kommenden sieben Monaten sind etwa 175 Flugstunden eingeplant, um die Daten aus den seit Juni 2010 laufenden Bodentests zu verifizieren. Diese haben bereits 1500 Stunden erreicht, inklusive Dauerversuchen und Vereisungstests.

Rolls-Royce hat bereits Aufträge für über 1100 Trent XWB vorliegen, da es beim A350 und auch der geplanten A350-1000 exklusiv verwendet wird.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS


Weitere interessante Inhalte
Stratasys Direct Manufacturing Gedruckte Serienbauteile für Airbus A350

19.07.2017 - Airbus hat Stratasys Direct Manufacturing mit dem 3D-Druck von Polymerbauteilen für die A350 XWB beauftragt. … weiter

Airbus UAV-Demonstrator Erfolgreicher Erstflug von Sagitta

18.07.2017 - Airbus Defence and Space hat Anfang Juli erfolgreich seinen UAV-Demonstrator Sagitta im Flug getestet. Die unbemannte strahlgetriebene Drohne absolvierte einen rund sieben minütigen Erstflug in … weiter

Lackierung aufgefrischt Lufthansa-Airbus bekommt neues Bayern-München-Design

17.07.2017 - Das Flugzeug geht mit seinem Partnerverein erstmals auf die „Audi Summer Tour 2017“. Für die deutsche Airline Grund genug, die bisherige Sonderlackierung zu aktualisieren. … weiter

Nonstop nach Mittelamerika Lufthansa fliegt ab 2018 nach San José

17.07.2017 - Ab Sommer 2018 kann von Frankfurt aus das Trendziel in Costa Rica bereist werden. … weiter

Schwerpunkt metallischer Flugzeugbau Premium Aerotec eröffnet neuen Standort in Hamburg

17.07.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec baut in Hamburg ein Entwicklungszentrum für den Druckrumpf auf. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App