Triebwerke

15 bestellte Airbus A330
15 bestellte Airbus A330 China Eastern setzt auf Trent 700

China Eastern Airlines stattet 15 bestellte A330 mit Trent-700-Triebwerken des britischen Herstellers Rolls-Royce aus.

Militärische Schubgiganten
Militärische Schubgiganten Top 10: Die stärksten Kampfflugzeugtriebwerke

Seit den 40er Jahren sind die Konstrukteure von Kampfflugzeugen immer auf der Suche nach möglichst leistungsstarken ...

Triebwerke   News · Berichte · Downloads

Schubgiganten
Schubgiganten Top 10: Die stärksten Ziviltriebwerke

Im Vergleich zu den ersten Jettriebwerken für Verkehrsflugzeuge haben die heutigen großen Turbofans fast unglaubliche Dimensionen erreicht. So leistet der Spitzenreiter unserer ...

Ausblick bestätigt
Ausblick bestätigt MTU mit Umsatzplus

MTU Aero Engines hat im ersten Halbjahr ein Umsatzplus von vier Prozent auf 2,23 Milliarden Euro erzielt. Im Gesamtjahr soll der Umsatz am oberen Ende der ursprünglich ...

Neue Triebwerke der A320neo
Neue Triebwerke der A320neo Sand im Getriebefan?

Das PW1100G-JM des Airbus A320neo ist zwar sparsam und leise wie versprochen, doch der US-Hersteller Pratt & Whitney kämpft noch mit technischen Problemen.

Farnborough International Airshow 2016
Farnborough International Airshow 2016 Milliardenaufträge für Triebwerkshersteller

Neue Triebwerksprogramme wurden in Farnborough nicht angekündigt. Dafür konnten GE, CFM, Rolls-Royce und Pratt & Whitney zahlreiche Bestellungen und Instandhaltungsverträge im ...

Leichtes Transportflugzeug von Antonow
Leichtes Transportflugzeug von Antonow An-132 erhält PW150A-Turboprops

Der ukrainische Flugzeughersteller Antonow setzt beim künftigen Transporter An-132 auf Turboprop-Triebwerke von Pratt & Whitney Canada.

Triebwerke für Airbus A320neo
Triebwerke für Airbus A320neo Asiana und TAP entscheiden sich für LEAP-1A

Auf der Farnborough International Airshow gab das französisch-amerikanische Gemeinschaftsunternehmen CFM International neue Bestellungen bekannt.

Mehr Schub und Effizienz für den Dreamliner
Mehr Schub und Effizienz für den Dreamliner Trent 1000 TEN zugelassen

Rolls Royce hat die Zulassung für das Trent 1000 TEN erhalten. Es ist die Verbesserung des bekannten Antriebs der Boeing 787.

CSeries
CSeries Ermittler klären Triebwerksexplosion am FTV1

Kurz vor dem EIS der ersten Bombardier CS100 bei Swiss haben kanadische Unfallermittler die Triebwerksexplosion an einem CSeries-Prototypen aufgearbeitet. Eine "unzureichende ...

Hamburger Forschung gegen Propellerlärm
Hamburger Forschung gegen Propellerlärm So könnte der Open Rotor leiser werden

Im Rahmen des Projekts "COCLEA" arbeiten Hamburger Forscher und Flugzeugbauer an Lösungen für Triebwerke mit gegenläufigen Propellern.

Safran und Safety Line
Safran und Safety Line Big Data hilft beim Treibstoffsparen

Der französische Technologiekonzern Safran und das Start-up Safety Line vereinen ihre Datenanalyse-Technologien. Dadurch sollen Fluggesellschaften ihren Treibstoffverbrauch ...

Korean Air und Pratt & Whitney
Korean Air und Pratt & Whitney Gemeinsamer Triebwerksprüfstand in Korea eröffnet

Die Incheon Aviation Tech, ein Joint Venture zwischen Korean Air und dem US-amerikanischen Triebwerkshersteller Pratt & Whitney, hat in Incheon in Korea einen neuen ...

99,7 Prozent Zuverlässigkeit
99,7 Prozent Zuverlässigkeit Pratt verteidigt Getriebefan

Pratt & Whitney-Chef Bob Leduc bewertet die Einführung des PW1100G-JM an der A320neo als „phänomenal“, mit Zuverlässigkeitswerten, die man seit der Boeing 777 nicht mehr gesehen ...

Südkorea
Südkorea Safran liefert Triebwerke für neue Hubschrauber

Korean Aeorspace Industries (KAI) setzt bei zwei Helikopterprogrammen auf Antriebe des französischen Technologiekonzerns Safran.

MTU auf der ILA
MTU auf der ILA Ein Problem behoben, das nächste steht im Fokus

Nachdem die Schwierigkeiten beim Getriebefan für den Airbus A320neo nun offenbar Geschichte sind, könnte es mit der Lösung der Triebwerksprobleme des Militärtransporters A400M noch ...

Triebwerkstechnologie aus Deutschland
Triebwerkstechnologie aus Deutschland Neuer Schub in der Zivilluftfahrt

MTU hat sich mit Beteiligungen an verschiedenen Programmen eine gute Ausgangslage für Triebwerkstechnologie bei Großraum- und Standardrumpfflugzeugen erarbeitet.

Antrieb der Bombardier CSeries
Antrieb der Bombardier CSeries EASA-Zulassung für PW1500G

Pratt & Whitneys Getriebefan für die Bombardier CSeries hat einen guten Monat vor der ersten Auslieferung an Swiss die Zertifizierung der europäischen Luftsicherheitsbehörde EASA ...

Fluglärm
Fluglärm Triebwerke bieten Potenzial für Lärmverringerung

Triebwerke sind in den vergangenen Jahrzehnten immer leiser geworden. Weiteres Potenzial für Lärmverringerung im Kerntriebwerk hat das kürzlich ausgelaufene EU-Projekt RECORD unter ...

A380-Großkunde wechselt den Triebwerkslieferanten
A380-Großkunde wechselt den Triebwerkslieferanten Rolls-Royce versendet erste Trents für Emirates-A380

Rolls-Royce hat am Mittwoch das erste "Shipset" von Triebwerken für eine Emirates A380 versandt. Die vier Mantelstromtriebwerke der Briten werden in Toulouse in die erste der ...

Antrieb der Irkut MC-21
Antrieb der Irkut MC-21 Pratt & Whitneys PW1400G-JM zertifiziert

Die US-amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat dem Getriebefan für die russische Irkut MC-21 die Zulassung erteilt.

Neuer Antrieb für Boeing 737 MAX
Neuer Antrieb für Boeing 737 MAX LEAP-1B erhält doppelte Zulassung

Das LEAP-1B-Triebwerk für die Boeing 737 MAX wurde von der amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA und die europäischen Flugsicherheitsbehörde EASA zertifiziert.

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2016

FLUG REVUE
09/2016
08.08.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- 60 Jahre FLUG REVUE
- Farnborough Airshow
- CSeries im Einsatz bei Swiss
- Boeing 747 Iron Maiden
- Testprogramm Embraer KC-390
- WLAN über den Wolken
- Gewitterortung am Flughafen

aerokurier iPad-App