30.03.2015
FLUG REVUE

Erster Auftrag aus ChinaAir China kauft Trent-Triebwerke für Boeing 787-9

Die chinesische Fluglinie Air China hat das Trent 1000 von Rolls-Royce als Triebwerk für die bestellten 15 Boeing 787-9 Dreamliner ausgewählt.

boeing-787-9-air china artist

Boeing 787-9 Dreamliner von Air China. Foto und Copyright: Boeing  

 

Air China hatte die 15 Exemplare der 787-9 bereits am 22. August 2005 bestellt. Nun fiel nach fast zehn Jahren die Entscheidung über dem Antrieb. Rolls-Royce setzte sich mit dem Trent 1000 in China erstmals gegen das GEnx von GE Aviation durch. Die anderen chinesischen Fluggesellschaften hatten sich für das US-Produkt entschieden. China Southern Airlines, Hanian Airlines und Xiamen Airlines haben zusammen 26 Exemplare der 787-8 mit dem GEnx gekauft. Air China betreibt bereits 49 Airbus A330, die vom Trent 700 angetrieben werden; vier weitere sind noch auszuliefern. Außerdem hat die chinesische Fluglinie zehn Airbus A350 XWB mit dem Trent XWB bestellt. Über den Wert des Triebwerksauftrags für die Dreamliner machte Rolls-Royce keine Angaben. Der Vertrag schließt auch die Produktunterstützung im Rahmen des TotalCare-Programms ein.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Neuer Rolls-Royce-Antrieb für Airbus A330neo Erste Trent 7000 sind auf dem Weg nach Toulouse

16.06.2017 - Der britische Hersteller Rolls-Royce hat die ersten Trent-7000-Triebwerke für die A330neo fertiggestellt und verschickt. … weiter

Neuer Dreamliner kommt ab August EL AL meldet Rekordauslastung

13.06.2017 - Israels Flag Carrier EL AL meldet für das Jahr 2017 eine deutlich anziehende Nachfrage und Auslastung auf Rekordniveau. Ab dem Sommer plant die Airline die Flottenerneuerung mit ihrem neuen … weiter

Neue Langstreckenflüge Norwegian verbindet Rom mit drei US-Destinationen

31.05.2017 - Die norwegische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot an Transatlantikflügen aus, insgesamt zwölf neue Strecken sollen dieses Jahr dazukommen. … weiter

Taiwanesen sollten rot-chinesische Flagge tragen Flaggenstreit um Emirates-Flugbegleiter

31.05.2017 - Emirates hat ihre Flugbegleiter aus Taiwan angewiesen, keine taiwanesischen Flaggen mehr am Revers zu tragen. Die kleinen Flaggen tragen sonst alle Emirates-Flugbegleiter als Zeichen ihres … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App