18.02.2015
FLUG REVUE

Turbomeca liefert HubschrauberantriebAirbus Helicopters wählt Triebwerk für X4

Der neue X4-Hubschrauber von Airbus Helicopters wird exklusiv vom Turbomeca Arrano angetrieben. Pratt & Whitney Canada liefert kein Triebwerk für den zweimotorigen Hubschrauber.

turbomeca-arrano

Das Arrano von Turbomeca wird die X4 von Airbus Helicopters antreiben. Foto und Copyright: Turbomeca  

 

Zu Beginn der Entwurfsarbeiten ging Airbus Helicopters von der Verwendung von zwei Antriebsmöglichkeiten aus: Kunden sollten zwischen dem Pratt & Whitney Canada PW210E und dem Turbomeca Arrano wählen können. Aufgrund der Studienarbeiten und Marktforschungsergebnissen will der Hersteller die Antriebsleitung deutlich erhöhen. Im Rahmen der folgenden Diskussionen haben Airbus Helicopters und Pratt & Whitney Canada entscheiden, keine leistungsstärkere Version des PW210E zu verfolgen. Damit wird das Arrano zum alleinigen Antrieb der X4. Zum Einsatz soll eine stärkere Variante des derzeit in der Erprobung befindlichen Triebwerks kommen. Die X4 wird am 3. März auf der HeliExpo vorgestellt. 



Weitere interessante Inhalte
Neuer Bordhubschrauber soll alte Sea Kings ablösen Airbus Helicopters präsentiert ersten Sea Lion

08.12.2016 - Eine Woche nach dem Erstflug wurde in Donauwörth der erste NH90 NTH Sea Lion offiziell vorgestellt. Die Marine soll ab Ende 2019 insgesamt 18 Maschinen erhalten. … weiter

Polizeihubschrauber auch für Einsätze über der See Bundespolizei bestellt drei Super Puma

07.12.2016 - Die Bundespolizei hat bei Airbus Helicopters drei weitere H215 aus der Super Puma-Familie bestellt. Die neuen Hubschrauber werden für die reguläre Polizeiarbeit aber auch für Einsätze über der See … weiter

Airbus Helicopters Erste drei AS565 MBe gehen nach Indonesien

24.11.2016 - Airbus Helicopters hat die ersten drei Panther an PT Dirgantara Indonesia übergeben. Sie werden in Bandung mit ihren Systemen für die U-Bootjagd ausgerüstet. … weiter

Airbus Helicopters Helionix Avionik auch für H135 zugelassen

16.11.2016 - Die EASA hat das Helionix Avioniksystem von Airbus Helicopters nun auch in der H135 zugelassen. Geliefert werden die so ausgerüsteten Hubschrauber ab nächstem Jahr. … weiter

Nördlichste Airline der Welt Air Greenland im Wandel

09.11.2016 - Air Greenland ist die profitable Lebensader Grönlands, steht aber vor großen Veränderungen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App