04.05.2015
FLUG REVUE

Fast 4000 Triebwerke in der RegionCFM feiert 30 Jahre in China

Vor 30 Jahren übernahmen Air China Southwest und China Eastern Yunnan ihre ersten Boeing 737, die mit dem CFM56-3 von CFM International ausgestattet waren. Heute stellt China für das Gemeinschaftsunternehmen aus GE Aviation und Snecma eine der wichtigsten Regionen dar.

CFM56-5B Fertigung

CFM56-5B Fertigung. Foto und Copyright: CFM International  

 

Bis heute haben mehr als 50 Airlines aus China rund 3900 Triebwerke der CFM56- und LEAP-Familien für 1950 Flugzeuge von Airbus, Boeing und COMAC bestellt. Gleichzeitig liefern chinesische Unternehmen Teile für den CFM56-Antrieb. Im vergangenen Jahr betrug das Volumen mehr als 500 Millionen Dollar. Gleichzeitig hat das CFM-Ausbildungszentrum Aero Engine Maintenance Training Center (AEMTC) in Guanghan City seit der Eröffnung 1996 insgesamt fast 12000 Personen ausgebildet. Weltweit hat die CFM56-Flotte mehr als 740 Millionen Flugstunden an fast 11900 Flugzeugen absolviert.



Weitere interessante Inhalte
Grünes Licht für LEAP-Triebwerksvariante Airbus A321neo erhält Musterzulassung

01.03.2017 - Nach einem umfassenden Flugerprobungsprogramm hat die A321neo mit LEAP-1A-Triebwerken von CFM International die gemeinsame Musterzulassung durch die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA und die … weiter

Order im Wert von fast 36 Milliarden US-Dollar CFM verbucht 2016 mehr als 2600 Bestellungen

15.02.2017 - Die Auftragsbücher des amerikanisch-französischen Konsortiums CFM International haben sich im vergangenen Jahr gefüllt, vor allem das neue LEAP-Triebwerk ist gefragt. Doch auch der Klassiker CFM56 … weiter

Triebwerk für Comac C919 LEAP-1C erhält doppelte Zulassung

22.12.2016 - Der Antrieb von CFM International ist zeitgleich von der europäischen und amerikanischen Luftfahrtbehörde zertifiziert worden. … weiter

Längstes Mitglied der neo-Familie Airbus A321neo erhält Zulassung

16.12.2016 - Die EASA hat am Donnerstag die amtliche Zulassung für die neue Generation der A321 erteilt. Damit ist die A321neo zum kommerziellen Einsatz zugelassen. … weiter

A340-Triebwerk CFM56-5C knackt 100.000 Flugstunden

07.11.2016 - Das erste CFM56-5C-Triebwerk hat die Schwelle von 100.000 Flugstunden überschritten. Der Motor wurde in 23 Jahren vier Mal vollständig von Lufthansa Technik überholt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App