24.08.2016
FLUG REVUE

15 bestellte Airbus A330China Eastern setzt auf Trent 700

China Eastern Airlines stattet 15 bestellte A330 mit Trent-700-Triebwerken des britischen Herstellers Rolls-Royce aus.

fr 09-2015 Trent Rolls-Royce Trent 700 (Rolls-Royce)

Das Trent 700 treibt den Airbus A330 an. Foto und Copyright: Rolls-Royce  

 

Der Triebwerks-Auftrag von China Eastern hat einen Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar (rund 1,3 Milliarden Euro). Darin enthalten ist sind auch Wartung- und Instandhaltungsdienste. Das teilte Rolls-Royce am Mittwoch mit.

China Eastern Airlines hat bereits 51 A330 mit Trent 700 in Dienst. Im August 2015 bestellte die chinesische Fluggesellschaft mit Sitz in Shanghai 15 weitere A330. Ebenfalls auf der Orderliste der Airline stehen 20 Airbus A350 XWB, die exklusiv von jeweils zwei Trent XWB von Rolls-Royce angetrieben werden.

Für die A330 gibt es drei Triebwerksoptionen: neben dem Trent 700 stehen auch das CF6 von GE Aviation und das PW4000 von Pratt & Whitney zur Auswahl. Nach Angaben von Rolls-Royce hat das Trent 700 bei den Bestellungen der vergangenen fünf Jahre einen Anteil von 70 Prozent. Insgesamt sind mehr als 1600 Trent 700 im Einsatz.



Weitere interessante Inhalte
Belgische Lufthansa-Tochter Brussels Airlines erneuert A330-Flotte

23.05.2017 - Belgiens Flag-Carrier Brussels Airlines verjüngt mit sieben geleasten A330-300 seine Langstreckenflotte. … weiter

Honeywell und Cathay Pacific Tests zu Big Data

22.05.2017 - Der US-Technologiekonzern Honeywell hat mit der A330-Flotte von Cathay Pacific ein Testprogramm zur Datenanalyse durchgeführt. … weiter

Langstreckenflug Airberlin fliegt von Tegel nach Los Angeles

17.05.2017 - Am Dienstag startete erstmals ein Airbus A330-200 der Airberlin von Berlin nach Los Angeles. Den Langstreckenflug bietet die Airline nun dreimal wöchentlich an. … weiter

Neuer Zweistrahler startet in Schanghai China plant C919-Erstflug am Freitag

03.05.2017 - Der von China neu entwickelte Standardrumpf-Zweistrahler C919 soll am Freitag in Schanghai zum Erstflug abheben. Dies kündigte Chinas amtliche Nachrichtenagentur Xinhua an. … weiter

Kommt die Flottenerneuerung ins Stocken? Iran Air kündigt erste A330-Einsätze nach Westeuropa an

25.04.2017 - Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App