24.08.2016
FLUG REVUE

15 bestellte Airbus A330China Eastern setzt auf Trent 700

China Eastern Airlines stattet 15 bestellte A330 mit Trent-700-Triebwerken des britischen Herstellers Rolls-Royce aus.

fr 09-2015 Trent Rolls-Royce Trent 700 (Rolls-Royce)

Das Trent 700 treibt den Airbus A330 an. Foto und Copyright: Rolls-Royce  

 

Der Triebwerks-Auftrag von China Eastern hat einen Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar (rund 1,3 Milliarden Euro). Darin enthalten ist sind auch Wartung- und Instandhaltungsdienste. Das teilte Rolls-Royce am Mittwoch mit.

China Eastern Airlines hat bereits 51 A330 mit Trent 700 in Dienst. Im August 2015 bestellte die chinesische Fluggesellschaft mit Sitz in Shanghai 15 weitere A330. Ebenfalls auf der Orderliste der Airline stehen 20 Airbus A350 XWB, die exklusiv von jeweils zwei Trent XWB von Rolls-Royce angetrieben werden.

Für die A330 gibt es drei Triebwerksoptionen: neben dem Trent 700 stehen auch das CF6 von GE Aviation und das PW4000 von Pratt & Whitney zur Auswahl. Nach Angaben von Rolls-Royce hat das Trent 700 bei den Bestellungen der vergangenen fünf Jahre einen Anteil von 70 Prozent. Insgesamt sind mehr als 1600 Trent 700 im Einsatz.



Weitere interessante Inhalte
Spezialtransporter für Sektionen und Flügel Airbus Beluga XL wächst heran

25.07.2017 - In Toulouse entsteht derzeit der erste Beluga-XL-Spezialtransporter. Dank seines vergrößerten Rumpfaufbaus kann er mehr und größere Teile transportieren und soll damit den Airbus-Produktionshochlauf … weiter

Strategiewechsel Airberlin setzt im Winter auf mehr USA-Flüge

12.07.2017 - Die deutsche Krisen-Airline bietet ab der Wintersaison weitere Interkontinentalflüge ab Düsseldorf und Berlin an. … weiter

Innerdeutsch und auf Langstrecke Eurowings erweitert Streckennetz

11.07.2017 - Ab Köln-Bonn sind vergangene Woche drei neue Flugziele auf dem amerikanischen Kontinent angesteuert worden. Und auch innerhalb Deutschlands will die Billigfluggesellschaft im Winter ihr Angebot … weiter

Basis für drei Airbus A330 Eurowings bedient künftig Langstrecken ab München

10.07.2017 - Die Lufthansa-Tochter stationiert vom kommenden Jahr an drei Airbus A330 am Flughafen München. Auch für Europastrecken sollen weitere Flugzeuge nach Bayern kommen. … weiter

Großauftrag zum Staatsbesuch China bestellt 140 Airbus-Flugzeuge

05.07.2017 - Während eines Staatsbesuchs von Chinas Präsident Xi Jinping in Berlin hat die chinesische Beschaffungsbehörde CAS am Mittwoch bei Airbus 140 Flugzeuge geordert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App