06.09.2013
FLUG REVUE

CFM56-5B für A321ceo von Delta

Delta Air Lines stattet ihre neu bestellten Airbus A321 mit CFM56-5B-Triebwerken aus.

CFM56-5B Fertigung

CFM56-5B Fertigung. Foto © CFM International  

 

Delta hat insgesamt 30 A321ceo (current engine option) bei Airbus fest bestellt. Als Antrieb wählte die Airline das CFM56-5B von CFM International. Der Wert des Triebwerksauftrags liegt bei mehr als 850 Millionen Dollar (bei Listenpreisen) und schließt Ersatzaggregate und Ersatzteile ein. Delta war der erste CFM-Kunde und began am 24. April 1982 den Liniendienst mit der McDonnell Douglas DC-8-71 auf der Route von Atlanta nach Savannah. Das Flugzeug wurde von vier CFM56-2 angetrieben. Heute betreibt die Fluglinie rund 210 Maschinen der A320- und 737-Familien, die vom CFM56 angetrieben werden. 130 weitere Flugzeuge sind bestellt.



Weitere interessante Inhalte
Emissionstests von Lufthansa Weniger Feinstaub durch Biokerosin

08.06.2017 - Lufthansa hat in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen noch nicht zugelassenen vollsynthetischen Biotreibstoff untersucht und dabei … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Zweite Reihe nach der A321 aus der US-Fertigung Airbus bereitet A320-Endmontage in Alabama vor

09.05.2017 - Bisher lieferte das neue, amerikanische Airbus-Endmontagewerk in Mobile, Alabama, ausschließlich Flugzeuge der A321-Reihe. Künftig wird auch die A320 endmontiert, wie die neueste, angelieferte … weiter

Produktionsmeilenstein für die A320-Familie 7500. Standardrumpf-Airbus endmontiert

27.04.2017 - Im US-Endmontagewerk Mobile hat Airbus jetzt das 7500. Flugzeug seiner A320-Familie endmontiert. Es ist eine A321 für American Airlines. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App