06.09.2013
FLUG REVUE

CFM56-5B für A321ceo von Delta

Delta Air Lines stattet ihre neu bestellten Airbus A321 mit CFM56-5B-Triebwerken aus.

CFM56-5B Fertigung

CFM56-5B Fertigung. Foto © CFM International  

 

Delta hat insgesamt 30 A321ceo (current engine option) bei Airbus fest bestellt. Als Antrieb wählte die Airline das CFM56-5B von CFM International. Der Wert des Triebwerksauftrags liegt bei mehr als 850 Millionen Dollar (bei Listenpreisen) und schließt Ersatzaggregate und Ersatzteile ein. Delta war der erste CFM-Kunde und began am 24. April 1982 den Liniendienst mit der McDonnell Douglas DC-8-71 auf der Route von Atlanta nach Savannah. Das Flugzeug wurde von vier CFM56-2 angetrieben. Heute betreibt die Fluglinie rund 210 Maschinen der A320- und 737-Familien, die vom CFM56 angetrieben werden. 130 weitere Flugzeuge sind bestellt.



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Crystal Cabin Award 2017 21 Finalisten wollen den Kabinen-Oscar

20.03.2017 - In sieben Kategorien wird der Preis für Innovationen rund um die Flugzeugkabine Anfang April in Hamburg verliehen. Wir zeigen die Ideen der Finalisten. … weiter

A321 für American Airlines Airbus liefert fünftes Flugzeug aus Alabama

14.03.2017 - Die neue US-Endmontagelinie von Airbus in Mobile hat ihr fünftes Flugzeug in diesem Jahr an American Airlines ausgeliefert. … weiter

Order im Wert von fast 36 Milliarden US-Dollar CFM verbucht 2016 mehr als 2600 Bestellungen

15.02.2017 - Die Auftragsbücher des amerikanisch-französischen Konsortiums CFM International haben sich im vergangenen Jahr gefüllt, vor allem das neue LEAP-Triebwerk ist gefragt. Doch auch der Klassiker CFM56 … weiter

Crystal Cabin Award Ideen für mehr Komfort beim Fliegen

24.01.2017 - Von Touchscreen-Fenstern bis zum beheizten Steinfußboden: 85 Flugzeugbauer, Airlines, Zulieferer, Ingenieursbüros und Universitäten bewerben sich um den Kabinen-Oscar, der am 4. April im Rahmen der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App