04.09.2013
FLUG REVUE

Delta wählt CF6-80E für neue A330

Die zehn vor kurzem von Delta Air Lines bestellten Airbus A330 werden vom CF6-80E1 angetrieben.

7-TopTen-CF6-80E1 (jpg)

Das CF6-80E1 kommt am Airbus A330 zum Einsatz. Foto: © GE Aviation  

 

Damit hat sich GE Aviation gegen die Konkurrenz von Pratt & Whitney (PW4000) und Rolls-Royce (Trent 700) durchgesetzt. Delta hat zusätzlich einen "OnPoint"-Wartungsvertrag für die Antriebe der zehn Airbus A330-300 abgeschlossen. Der Gesamtwert des Auftrags liegt bei bis zu 1,4 Milliarden Dollar. Delta Air Lines wird der erste Betreiber des verbesserten CF6-80E1 für die 242-Tonnen-Version der A330 sein. Während der letzten zehn Jahre hat GE verschiedene Maßnahmen getroffen, um das Instandsetzungsintervall um zehn Prozent zu verlängern. Mehr als 525 CF6-80E1 wurden bis dato für die A330 ausgeliefert.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Endmontagewerk Tianjin Airbus baut A320neo auch in China

03.02.2017 - Ab diesem Sommer baut Airbus die neue A320neo auch in China. Bisher hatte die chinesische Endmontagelinie des europäischen Herstellers in Tianjin lediglich die A320 als "ceo" mit herkömmlichen … weiter

US-Sportfinale im Flug sehen Turkish Airlines überträgt "Super Bowl"

31.01.2017 - Am 5. Februar überträgt Turkish Airlines das amerikanische NFL-Finale "Super Bowl" live an Bord ihrer Flugzeuge mit Internet. … weiter

Sofortversorgung für die Endmontage BLXS: Express-Lieferung für Airbus-Teile

25.01.2017 - Wenn in der Toulouser Airbus-Endmontage ein dringend benötigtes Teil fehlt oder geändert werden muss, springt die Unterstützungsgruppe BLXS ein. Sie baut und liefert binnen Stunden jedes gewünschte … weiter

Crystal Cabin Award Ideen für mehr Komfort beim Fliegen

24.01.2017 - Von Touchscreen-Fenstern bis zum beheizten Steinfußboden: 85 Flugzeugbauer, Airlines, Zulieferer, Ingenieursbüros und Universitäten bewerben sich um den Kabinen-Oscar, der am 4. April im Rahmen der … weiter

Airbus-Spezialtransporter So unterscheidet sich die Beluga XL von ihrer Vorgängerin

03.01.2017 - Die neue Beluga XL soll größere Komponenten als die bisherige Beluga ST transportieren können. Airbus gibt einen Einblick in die Besonderheiten der Konstruktion des neuen Spezialtransporters. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App