15.07.2014
FLUG REVUE

Stärkstes Triebwerk für die A350-1000Erstlauf des Rolls-Royce Trent XWB-97

Wie Rolls-Royce heute in Farnborough bekannt gab hat die neueste Variante des Trent XWB ihren erfolgreichen Erstlauf absolviert.

Rolls-Royce Trent XWB-97 nach Erstlauf

Das Trent XWB-97, hier nach dem Erstlauf im britischen Derby, kommt am Airbus A350-1000 zum Einsatz. Foto und Copyright: Rolls-Royce  

 

Das Trent XWB-97 leistet einen Schub von 432 Kilonewton ist damit um rund 59 Kilonewton stärker als das bisherige Trent XWB-84. Das neue Triebwerk von Rolls-Royce kommt am Airbus A350-1000 zum Einsatz. Der Beginn der Flugerprobung ist für 2016, die Indienststellung für 2017 vorgesehen.

a350-1000

Die A350-1000 soll der Boeing 777-300ER Konkurrenz machen und rund 20 Prozent weniger Treibstoff als diese verbrauchen. © Airbus  

 

Die Schubsteigerung wird unter anderem durch höhere Temperaturen in der Turbine und einen größeren Massendurchsatz erzielt. "All die Erfahrung, die wir bei den Tests des Trent XWB-84 erreicht haben wird uns helfen, die Entwicklung des Trent XWB-97 zu optimieren", sagte Simon Burr, Trent XWB Programmdirektor.

Bis dato verbucht Rolls-Royce Bestellungen für mehr als 1400 Trent XWB. Das Trent XWB-97 wird auch in Dahlewitz bei Berlin erprobt werden. Dazu erreichte Rolls-Royce eigens einen Prüfstand.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Luftfahrt-Hochtechnologie aus Brandenburg Rolls-Royce baut 7000. Triebwerk in Dahlewitz

06.12.2016 - Der britische Triebwerkshersteller Rolls-Royce hat in Dahlewitz bereits das 7000. Triebwerk produziert. Es wird an Gulfstream geliefert, um einen G550-Businessjet der Amerikaner anzutreiben. … weiter

Triebwerke des Airbus A350 N3 darf Trent XWB überholen

07.11.2016 - Das Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa Technik und Rolls-Royce hat vom Luftfahrt-Bundesamt die Genehmigung für die Überholung des A350-Antriebs erhalten. … weiter

Erstflugvorbereitung in Toulouse Airbus A350-1000 beginnt Standläufe

20.10.2016 - Die erste A350-1000 hat am Donnerstag in Toulouse Triebwerksstandläufe begonnen. Damit kommt Airbus dem für November geplanten Erstflug einen großen Schritt näher. … weiter

Größtes A350-Familienmitglied erreicht Meilenstein Rollout der A350-1000

12.10.2016 - Bei Airbus in Toulouse ist die erste A350-1000 hallenfertig geworden. Mit voller Lackierung und installierten Triebwerken ist das Zweistrahler-Flaggschiff des europäischen Herstellers nun zu … weiter

Vorbereitung auf erste Airbus A350 für Lufthansa Probelauf für Ersatztriebwerk-Logistik

06.10.2016 - Lufthansa Technik, Lufthansa Cargo und Rolls-Royce haben die Verladung eines Trent XWB erprobt. Der Loading Trial ist Teil der Vorbereitung auf die Einführung der A350 bei Lufthansa. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App