15.07.2014
FLUG REVUE

50. Serientriebwerk produziertEuroprop übergibt die ersten TP400 für die Luftwaffe

Europrop International hat die vier TP400-Triebwerke für den ersten deutschen Transporter vom Typ Airbus A400M produziert und an den Flugzeughersteller nach Sevilla geliefert. Darunter war auch das 50. gebaute Serientriebwerk.

EPI TP400-D6-1 (jpg)

Das Europrop TP400 treibt den Airbus A400M an. Foto und Copyright: EPI  

 

Die Triebwerke für die deutschen A400M entsprechen dem neuesten Serienstandard und verfügen über das modifizierte Propellergetriebe mit höherer Lebensdauer sowie über ein Niederdruckturbinengehäuse aus einer Nickellegierung.

Wie Europrop-Präsident Ian Crawford heute auf Nachfrage der FLUG REVUE in Farnborough mitteilte erreicht das TP400-D6 damit die normale Zeit zwischen den Instandsetzung. Die bisherigen Limits seien aufgehoben. Als durchschnittliche Zeit zwischen den Überholungen schätzt er zwischen 3000 und 4000 Stunden. "Die genaue Zeit wird sich im Einsatz zeigen und ist von den jeweiligen Missionen abhängig. Dies ist ein on-condition-Triebwerk."

In diesem Jahr wollen die EPI-Partner 70 TP400 produzieren. Bis dato hat der Turboprop-Antrieb an den drei Flugzeugen der französischen und türkischen A400M rund 2000 Flugstunden ohne Zwischenfälle absolviert.



Weitere interessante Inhalte
US-Präsident zu Besuch in Paris Frankreich begeht Nationalfeiertag mit Luftparade

14.07.2017 - Die Kunstflugstaffel der US Air Force hat am Freitag als Ehrengast an der traditionellen Luftparade über Paris zum französischen Nationalfeiertag teilgenommen. US-Präsident Trump verfolgte den … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter

Bundestag-Haushaltsausschuss Grünes Licht für Drohnen

29.06.2017 - Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in der letzten Sitzungswoche vor den Wahlen eine Reihe weiterer Rüstungsprogramme genehmigt. … weiter

Luftwaffen-Transall fliegt im historischen Silber "Silberne Gams" würdigt Penzinger Geschichte der Luftwaffe

31.05.2017 - Die Luftwaffe hat ihre Transall 51+01 im silbernen Farbton der ersten Luftwaffentransporter lackiert, um damit an die 60-jährige Geschichte des LTG 61 in Penzing zu erinnern. … weiter

Kommandowechsel Polen und Spanien übernehmen Baltic Air Policing

04.05.2017 - In Ämari und Siauliai wurden die Luftwaffe und die Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte bei der Luftraumüberwachung über Estland, Lettland und Litauen abgelöst. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App