14.10.2014
FLUG REVUE

Größter Kunde in ChinaGE Aviation liefert 1000. Triebwerk an China Eastern

China Eastern betreibt die größte Flotte von GE- und CFM-Triebwerken in China. GE Aviation übergab nun den 1000. Antrieb an die Fluglinie.

Airbus A320 China Eastern Airlines Air to air

Airbus A320 der China Eastern Airlines. Foto und Copyright: © Airbus  

 

Am 11. Oktober übergab GE Aviation bei einer Feier in Shanghai das 1000. Triebwerk für China Eastern Airlines. Die Zahl schließt auch das CFM56 von CFM International, dem Gemeinschaftsunternehmen von GE Aviation und Snecma, ein. Die Fluggesellschaft wurde 1988 gegründet und betreibt heute eine Flotte von 357 Flugzeugen. Die Zusammenarbeit mit GE und CFM begann im Jahr 1994 mit einer Bestellung von fünf Airbus A340, die vom CFM56-5C angetrieben wurden.



Weitere interessante Inhalte
Benefiz-Album von easyJet Einschlafen mit dem Sound von Triebwerken

15.08.2017 - Mit "Jet Sounds" veröffentlicht die britische Niedrigpreis-Airline sowohl eine Single als auch ein ganzes Album nur mit Triebwerksgeräuschen. Das soll beim Einschlafen helfen. … weiter

Großauftrag zum Staatsbesuch China bestellt 140 Airbus-Flugzeuge

05.07.2017 - Während eines Staatsbesuchs von Chinas Präsident Xi Jinping in Berlin hat die chinesische Beschaffungsbehörde CAS am Mittwoch bei Airbus 140 Flugzeuge geordert. … weiter

Emissionstests von Lufthansa Weniger Feinstaub durch Biokerosin

08.06.2017 - Lufthansa hat in Zusammenarbeit mit Lufthansa Technik und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen noch nicht zugelassenen vollsynthetischen Biotreibstoff untersucht und dabei … weiter

Neuer Zweistrahler startet in Schanghai China plant C919-Erstflug am Freitag

03.05.2017 - Der von China neu entwickelte Standardrumpf-Zweistrahler C919 soll am Freitag in Schanghai zum Erstflug abheben. Dies kündigte Chinas amtliche Nachrichtenagentur Xinhua an. … weiter

Order im Wert von fast 36 Milliarden US-Dollar CFM verbucht 2016 mehr als 2600 Bestellungen

15.02.2017 - Die Auftragsbücher des amerikanisch-französischen Konsortiums CFM International haben sich im vergangenen Jahr gefüllt, vor allem das neue LEAP-Triebwerk ist gefragt. Doch auch der Klassiker CFM56 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende