03.12.2015
FLUG REVUE

Antrieb für Boeing 777XGE Aviation testet GE9X-Kerntriebwerk

GE Aviation hat mit der Erprobung eines Kerntriebwerksdemonstrators des GE9X begonnen.

ge-aviation-ge9x-schnittzeichnung-offen

Das GE9X von GE Aviation wird die Boeing 777X antreiben. Foto und Copyright: GE Aviation  

 

Die Tests des GE9X-Kerntriebwerks, das auc Hochdruckverdichter, Hochdruckturbine und Brennkammer besteht, erfolgen in Evandale, Ohio. Laut GE Aviation entsprechen die bisherigen Ergebnisse den Erwartungen. Das Rekorddruckverhältnis des Hochdruckverdichters von 27:1 sei sogar übertroffen worden.

Die nächste Phase der Erprobung sieht Optimierungen der Aerodynamik und Tests des Betriebsverhaltens der Brennkammer vor. Der Erstlauf eines kompletten GE9X-Triebwerks ist für die erste Jahreshälfte 2016 geplant.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Boeing 777X-Antrieb GE9X auf dem Prüfstand

17.10.2016 - Das Triebwerk für die 777X soll in zwei Jahren an dem neuen Twin fliegen. Davor wird das GE9X bei GE Aviation auf Herz und Nieren getestet – eine Herausforderung für Mensch und Material. … weiter

Triebwerk für Boeing 777X GE baut Teststand für GE9X um

04.03.2016 - Um das GE9x-Triebwerk testen zu können, hat GE Aviation für 10 Millionen US-Dollar Modifikationen am Testzentrum in Peebles, Ohio durchgeführt. … weiter

Bilanz der Dubai Airshow GE Aviation verbucht Aufträge für 17 Milliarden Dollar

12.11.2015 - GE Aviation und CFM International haben auf der Dubai Airshow Triebwerksaufträge im Gesamtwert von 17 Milliarden Dollar bekannt gegeben. … weiter

Das Triebwerk der Boeing 777X Entwicklung des GE Aviation GE9X

12.09.2015 - Um die ehrgeizigen Verbrauchsvorgaben von Boeing für die 777X zu erreichen, muss das GE9X von GE Aviation neue Spitzenwerte beim Druckverhältnis erzielen. Die Erprobung der einzelnen Komponenten läuft … weiter

Triebwerk der Boeing 777X GE Aviation testet CMC-Komponenten des GE9X

05.03.2015 - Auf dem Prüfstand von Peebles erprobt GE Aviation derzeit ein GEnx-Triebwerk mit Komponenten aus einem keramischen Verbundwerkstoff, die im GE9X-Antrieb der Boeing 777X zum Einsatz kommen sollen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App