12.11.2015
FLUG REVUE

Bilanz der Dubai AirshowGE Aviation verbucht Aufträge für 17 Milliarden Dollar

GE Aviation und CFM International haben auf der Dubai Airshow Triebwerksaufträge im Gesamtwert von 17 Milliarden Dollar bekannt gegeben.

ge-aviation-ge9x-schnittzeichnung

Das GE9X entwickelt GE Aviation für die Boeing 777X. Foto und Copyright: GE Aviation  

 

Den größten Einzelauftrag schloss Emirates für die Betreuung, Wartung und Instandsetzung der GE9X-Triebwerke der 150 bestellten Boeing 777X. Die Vereinbarung läuft über zwölf Jahre und hat laut GE Aviationen einen Wert von 16 Milliarden Dollar. Damit ist sie bislang der größte MRO-Auftrag für Triebwerke, die Emirates bis dato vergeben hat. Außerdem kaufte Etihad Airways weitere GE90-115B-Antriebe für zwei Boeing 777 Freighter und VietJetAir CFM56-5B-Triebwerke für 15 Airbus A321ceo. In dem Gesamtwert von 17 Milliarden Dollar ist die Lieferung des LEAP-1B für die 75 von Jet Airways bestellten Boeing 737 MAX 8 allerdings nicht eingeschlossen.



Weitere interessante Inhalte
Grünes Licht für LEAP-Triebwerksvariante Airbus A321neo erhält Musterzulassung

01.03.2017 - Nach einem umfassenden Flugerprobungsprogramm hat die A321neo mit LEAP-1A-Triebwerken von CFM International die gemeinsame Musterzulassung durch die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA und die … weiter

Order im Wert von fast 36 Milliarden US-Dollar CFM verbucht 2016 mehr als 2600 Bestellungen

15.02.2017 - Die Auftragsbücher des amerikanisch-französischen Konsortiums CFM International haben sich im vergangenen Jahr gefüllt, vor allem das neue LEAP-Triebwerk ist gefragt. Doch auch der Klassiker CFM56 … weiter

Antrieb der Boeing 777X CMC-Komponenten des GE9X bestehen Bewährungsprobe

23.01.2017 - Der amerikanische Triebwerkshersteller GE Aviation hat die Tests mit Komponenten aus keramischen Verbundwerkstoffen (CMC) für das GE9X beendet. … weiter

Triebwerk für Comac C919 LEAP-1C erhält doppelte Zulassung

22.12.2016 - Der Antrieb von CFM International ist zeitgleich von der europäischen und amerikanischen Luftfahrtbehörde zertifiziert worden. … weiter

Längstes Mitglied der neo-Familie Airbus A321neo erhält Zulassung

16.12.2016 - Die EASA hat am Donnerstag die amtliche Zulassung für die neue Generation der A321 erteilt. Damit ist die A321neo zum kommerziellen Einsatz zugelassen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App