25.02.2015
FLUG REVUE

Premiere: Fliegender Jumbo-PrüfstandLEAP-1A für A320neo im Flugtest

Bei GE Aviation läuft derzeit die Flugerprobung des CFM International LEAP-1A. Das Triebwerk wird an der neuen Boeing 747-400 in Victorville, Kalifornien, getestet und ist die erste Kampagne für das neue Testbed.

boeing-747-400-ge aviation-leap-1a-flugtest

Die neue Boeing 747-400 von GE Aviation dient der Erprobung des LEAP-1A-Triebwerks für den Airbus A320neo. Foto und Copyright: CFM International  

 

GE Aviation hat seine Flugtestabteilung um einen zweiten Jumbo Jet erweitert. In den 90er Jahren hatte das Unternehmen zur Erprobung des GE90-Triebwerks die 16. gebaute Boeing 747 erworben und entsprechend modifiziert. Nun hat der designierte Nachfolger in Victorville, Kalifornien, ebenfalls den Testbestrieb aufgenommen. Die Boeing 747-400 dient zunächst der Erprobung des LEAP-1A-Antriebs des Airbus A320neo. Das Unternehmen hatte den Jumbo im Dezember 2010 als Ersatz für die 747-100 gekauft. Zuvor war er von März 1994 bis März 2010 bei Japan Airlines geflogen. Die Umrüstung zum Versuchsflugzeug erfolgte ab 2013 bei Evergreen Aviation Technologies in Taiwan. Damit hat die 747-100 aber noch nicht ausgedient: nach der Erprobung des LEAP-1C und des Passport-Triebwerks von GE Aviation wird sie auch weiterhin für das LEAP-Programm zur Verfügung stehen.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Lichtingenieure machen Jets besser sichtbar Spanier erleuchten Airbus

02.06.2017 - Im spanischen Getafe sorgt ein zentrales Airbus-Entwicklungsbüro für die optimale Außenbeleuchtung aller Airbus-Luftfahrzeuge. Bis zu 41 Außenlichter sorgen an jedem Flugzeug für die bessere … weiter

Absichtserklärung unterzeichnet Airbus will noch enger mit China zusammenarbeiten

01.06.2017 - Chinesische Zulieferer sollen künftig noch enger in die Airbus-Teileversorgung eingebunden werden. Dies ist nur ein Aspekt der heute in Berlin unterzeichneten Absichtserklärung zu Vertiefung der … weiter

Sky Gates Cargo Airlines Russische Luftfrachtgesellschaft erweitert Flotte

26.05.2017 - Im vergangenen Jahr hat Sky Gates Cargo den Frachtverkehr zwischen Europa, Russland und dem fernen Osten aufgenommen. Nun erweitert die Fluggesellschaft ihre Flotte um eine weitere Boeing 747-400F. … weiter

SR Technics erweitert Portfolio Line Maintenance für A350 und A320neo

12.05.2017 - Der Schweizer Instandhaltungsdienstleister SR Technics wartet in Genf und Zürich nun auch Airbus A350 und A320neo. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App