05.05.2016
FLUG REVUE

Neuer Antrieb für Boeing 737 MAXLEAP-1B erhält doppelte Zulassung

Das LEAP-1B-Triebwerk für die Boeing 737 MAX wurde von der amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA und die europäischen Flugsicherheitsbehörde EASA zertifiziert.

cfm-leap-1b-erste-an-boeing

Das erste CFM International LEAP-1B für die Flugversuche der Boeing 737 MAX. Foto und Copyright: CFM International  

 

Das LEAP-1B von CFM International hat die Musterzulassung der FAA und der EASA erhalten. Das teilte das französisch-amerikanischen Triebwerkskonsortium von Safran und GE Aviation am Mittwoch mit.

Das LEAP-1B absolvierte am 29. Januar 2016 seinen Erstflug am ersten Prototypen der Boeing 737 MAX. Seither kamen zwei weitere Testflugzeuge hinzu, insgesamt wurden bislang mehr als 100 Testflüge durchgeführt. "Boeing häuft eine beeindruckende Zahl an Flugstunden mit den Testflugzeugen an und die ersten Ergebnisse zeigen, dass die Triebwerksleistung die Erwartungen erfüllt", so Francois Bastin, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von CFM.

Das Triebwerk kommt als exklusiver Antrieb der Boeing 737 MAX zum Einsatz und soll 2017 in Dienst gehen. Es bietet zwischen 102 und 125 Kilonewton Schub. Das LEAP-1B setzt auf neue Technologien wie beispielsweise Bläserschaufeln und Fangehäuse aus 3D-gewebtem Kohlefaserverbundwerkstoff sowie eine TAPS-Brennkammer (twin-annular pre-mixing burner) mit additiv gefertigten Einspritzdüsen.

Bereits im November 2015 hat CFM für das LEAP-1A für den Airbus A320neo eine doppelte Zulassung von FAA und EASA erhalten. Für die chinesische Comac C919 entwickelt und baut CFM die Variante LEAP-1C.



Weitere interessante Inhalte
Nur noch ein Kabinengepäckstück Ryanair ändert Handgepäckregeln

06.09.2017 - Um ihre Pünktlichkeit trotz höherer Auslastung zu verbessern, wird Ryanair ab November pro Fluggast nur noch ein Stück Handgepäck in der Kabine zulassen. Das bisher erlaubt zweite Handgepäckstück darf … weiter

Weltgrößter 737-Betreiber leitet Generationswechsel ein Southwest übernimmt ihre erste 737 MAX

30.08.2017 - US-Branchenriese Southwest Airlines hat am Dienstag in Seattle seine erste Boeing 737 MAX 8 übernommen. Wegen des Sturms "Harvey" bliesen die Texaner alle geplanten Feierlichkeiten ab. … weiter

Niedrigpreisriese auch am zweiten LH-Drehkreuz Ryanair nimmt München ins Programm

29.08.2017 - Ab November wird Ryanair mit dem Flughafen München einen weiteren Drehkreuzflughafen der Deutschen Lufthansa parallel bedienen. Die Iren verbinden zunächst München und Dublin. Auch von Stuttgart nach … weiter

Erste Lieferung im Nahen Osten FlyDubai erhält erste Boeing 737 MAX 8

01.08.2017 - Die Airline mit Sitz in Dubai erhielt gestern feierlich den neuen Flieger für ihre reine Boeing-737-Flotte. In ihrer Region ist sie die erste Fluggesellschaft, die das moderne Standardrumpfflugzeug … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF