16.06.2015
FLUG REVUE

Instandsetzung von GEnx2B und GE9XLufthansa Technik und GE Aviation gründen Joint-Venture

Lufthansa Technik und GE Aviation haben die Gründung eines neuen Gemeinschaftsunternehmens beschlossen, das die Triebwerke GEnx-2B und GE9X instandsetzen soll. Die Antriebe kommen an Boeing 747-8 und 777X zum Einsatz.

ge-aviation-ge9x-schnittzeichnung-offen

Das GE Aviation GE9X der Lufthansa-777X soll von einem neuen Gemeinschaftsunternehmen instandgesetzt werden. Foto und Copyright: GE Aviation  

 

Eine entsprechende Absichtserklärung haben David Joyce, GE Aviation Präsident und Chief Executive Officer, Lufthansa-CEO Carsten Spohr, Kevin McAllister, GE Aviation Services Präsident und CEO und Lufthansa-Technik-Chef Dr. Johannes Bussmann auf der Paris Air Show unterzeichnet. Das Gemeinschaftsunternehmen soll 2018 den Betrieb aufnehmen.  Lufthansa Technik führt bereits erste Arbeiten an dem GEnx-2B der Boeing 747-8. Die ersten, “quick turns” genannten Checks sollen im Juni abgeschlossen werden. Lufthansa ist der größte Betreiber des neuen Jumbos und ist zugleich Erstkunde für die Boeing 777-9X. Die ersten von 34 Flugzeugen sollen ab 2020 geliefert werden. Vom GEnx-2B befinden sich derzeit mehr als 400 Exemplare in Dienst, die bis dato 1,7 Millionen Flugstunden und 300000 Flugzyklen absolviert haben.



Weitere interessante Inhalte
Joint Venture von Lufthansa Technik und GE XEOS baut Standort in Polen auf

06.12.2016 - Im polnischen Środa Śląska entsteht für 250 Millionen Euro ein Servicecenter für Wartung und Überholung von Großtriebwerken von GE Aviation. … weiter

Neues Korean-Europaziel ab Seoul Korean Air nimmt Barcelona ins Programm

30.11.2016 - Ab April 2017 bedient Korean Air ihre neues Ziel Barcelona dreimal pro Woche nonstop. Auch für US-Verbindungen planen die Koreaner Wachstum. Flüge nach Kambodscha und Saudi-Arabien werden dagegen … weiter

Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

Lufthansa Technik Royal Jet erhält umgebaute Luxus-737

29.11.2016 - Lufthansa Technik hat den zweiten neu ausgestatteten Boeing Business Jet (BBJ) an das VVIP-Charterflugunternehmen aus Abu Dhabi ausgeliefert. … weiter

Arbeitskampf bei Lufthansa Piloten streiken am Dienstag weiter

27.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit streikt weiter: Am kommenden Dienstag sollen alle Kurzstreckenflüge bestreikt werden, am darauffolgenden Mittwoch dann alle Lufthansa-Flüge ab Deutschland. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App