16.06.2015
FLUG REVUE

Instandsetzung von GEnx2B und GE9XLufthansa Technik und GE Aviation gründen Joint-Venture

Lufthansa Technik und GE Aviation haben die Gründung eines neuen Gemeinschaftsunternehmens beschlossen, das die Triebwerke GEnx-2B und GE9X instandsetzen soll. Die Antriebe kommen an Boeing 747-8 und 777X zum Einsatz.

ge-aviation-ge9x-schnittzeichnung-offen

Das GE Aviation GE9X der Lufthansa-777X soll von einem neuen Gemeinschaftsunternehmen instandgesetzt werden. Foto und Copyright: GE Aviation  

 

Eine entsprechende Absichtserklärung haben David Joyce, GE Aviation Präsident und Chief Executive Officer, Lufthansa-CEO Carsten Spohr, Kevin McAllister, GE Aviation Services Präsident und CEO und Lufthansa-Technik-Chef Dr. Johannes Bussmann auf der Paris Air Show unterzeichnet. Das Gemeinschaftsunternehmen soll 2018 den Betrieb aufnehmen.  Lufthansa Technik führt bereits erste Arbeiten an dem GEnx-2B der Boeing 747-8. Die ersten, “quick turns” genannten Checks sollen im Juni abgeschlossen werden. Lufthansa ist der größte Betreiber des neuen Jumbos und ist zugleich Erstkunde für die Boeing 777-9X. Die ersten von 34 Flugzeugen sollen ab 2020 geliefert werden. Vom GEnx-2B befinden sich derzeit mehr als 400 Exemplare in Dienst, die bis dato 1,7 Millionen Flugstunden und 300000 Flugzyklen absolviert haben.



Weitere interessante Inhalte
Langstrecke Frankfurt-Dallas Boeing 777-200 mit neuer Business-Class-Bestuhlung

26.05.2017 - American Airlines führt, auf den Flügen von Frankfurt nach Dallas (Fort Worth), eine neue Bestuhlung in der Business Class ein. Alle Reisenden haben aufgrund der 1-2-1 Bestuhlung direkten Zugang zum … weiter

Bauarbeiten verringern die Flughafenkapazität Frankfurt erneuert Startbahn 18 West

18.05.2017 - Die Fraport AG erneuert die Startbahn 18 West in Frankfurt. Auf rund 1450 Metern Länge wird der Startbahnbelag erneuert. Bei dieser Gelegenheit installieren die Hessen auch noch eine sparsame … weiter

Lufthansa Technik Neuer Standort in Dubai South eingeweiht

18.05.2017 - Der neue Standort von Lufthansa Technik Middle East (LTME) im Aviation District in Dubai South ist nun voll in Betrieb. … weiter

Erfolgreicher Drehkreuzflughafen in Süddeutschland Lufthansa-Airbus wirbt für Airport München

15.05.2017 - Ein Lufthansa-Airbus A320 würdigt den 25-jährigen Geburtstag des Flughafens München mit einer Sonderlackierung. Für den deutschen Flag-Carrier ist Bayern in dieser Zeit zum zweiten Drehkreuz … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

15.05.2017 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App