05.03.2015
FLUG REVUE

Neukunde aus MittelamerikaMTU Aero Engines setzt V2500-Triebwerke von VECA Airlines instand

Die Fluggesellschaft VECA Airlines aus El Salvador lässt die V2500-Triebwerke ihrer Airbus A319 bei der MTU Maintenance instand setzen.

airbus-a319-veca airlines

Airbus A319 von VECA Airlines aus El Salvador. Foto und Copyright: MTU Aero Engines  

 

VECA Airlines (Vuelos Economicos de Centro America) hat erst im Januar dieses Jahres den Flugbetrieb aufgenommen und verbindet San Salvador mit Guatemala-Stadt. Derzeit besteht die Flotte aus zwei Airbus A319; sie soll aber weiter wachsen. Die Verkehrsflugzeuge sind mit dem V2500-Triebwerk von International Aero Engines ausgestattet. Die Instandhaltung der Antriebe übernimmt MTU Maintenance. Dazu zählt auch die Ersatzteilversorgung vor Ort. Der nun geschlossene Vertrag besitzt eine Laufzeit von zehn Jahren und einen Wert laut MTU von mehr als 170 Millionen Euro. Die MTU Maintenance hat bis dato rund 3700 Überholungen des V2500 durchgeführt und besitzt nach eigenen Angaben einen Marktanteil in diesem Segment von 37 Prozent.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Gelaester Airbus Germania erweitert A319-Flotte

12.05.2017 - Die deutsche Fluggesellschaft Germania flottet ihren elften Airbus A319 ein. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter

Lufthansa Technik airberlin-Flugzeuge erhalten Eurowings-Kabinen

03.04.2017 - Lufthansa Technik übernimmt für 33 Flugzeuge von airberlin, die für Eurowings im Einsatz sind, Ingenieursdienstleistungen zur Anpassung der Kabine. … weiter

Triebwerkshersteller aus München MTU will Invesitionsphase 2017 abschließen

23.02.2017 - MTU Aero Engines steigerte im vergangenen Geschäftsjahr erneut Umsatz und Gewinn. Nach großen Investitionen in neue Programme in den vergangenen Jahren will das Unternehmen in die Konsolidierung … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App