07.02.2014
FLUG REVUE

CFM56-Nachfolger vor FlugversuchenNexcelle liefert Gondel für LEAP-1C

Nexcelle hat Teile der ersten Triebwerksgondel für das LEAP-1C-Triebwerk der Comac C919 ausgeliefert. Das Gemeinschaftsunternehmen von Aircelle (Safran) und Middle River Aircraft Systems (GE Aviation) übergab den sogenannten O-Duct an CFM International.

nexcelle-leap-1c-o-duct-triebwerksgondel

Der Nexcelle-Schubumkehrer ("O-Duct") des LEAP-1C besteht aus einen Ring. Foto und Copyright: Nexcelle  

 

Auch der erste Lufteinlauf wurde an den Triebwerksbauer geliefert. CFM will mit dem ersten LEAP-1C Flugversuche an der Boeing 747 von GE Aviation durchführen. Bis auf einige Anbauteile ist es identisch mit dem LEAP-1A der A320neo-Familie von Airbus. „Innovation ist ein wichtiges Element in der Entwicklung von neuen Triebwerksgondeln bei Nexcelle. Der innovative O-Duct ist ein Beispiel, wie unser Ansatz von Integrierern Antriebssystemen den Flugzeugbauern und Airlines zu Gute kommt“, sagt Nexcelle-Präsident Michel Abella. Das O-fömige Element besteht aus einem Stück und ersetzt die traditionellen, zweiteiligen Schubumkehrer. Wird er ausgefahren, bewegt er sich rückwärts und verbessert laut Nexcelle so die Effizienz. Die inneren Verkleidung besteht aus Verbundwerkstoffen und wird von Aircelle in Le Havre produziert. Nexcelle baut 18 komplette LEAP-Gondeln für die Flugerprobung sowie für Bodentests, zum Beispiel für Seitenwind- und Vereisungsversuche

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Test-Airbus fliegt transatlantisch A320neo besucht Nordamerika

11.10.2016 - Am Montag ist der Airbus A320neo, F-WNEW in Québec eingetroffen. Der mit LEAP-Triebwerken von CFM ausgestattete Zweistrahler legte die Strecke in einem Stück aus Toulouse zurück. … weiter

Airbus-Zweistrahler für AirAsia Zweite A320neo mit LEAP-Triebwerken ausgeliefert

08.09.2016 - In Hamburg hat die malaysische Niedrigpreisgesellschaft AirAsia ihren ersten Airbus A320neo in Empfang genommen. … weiter

Farnborough International Airshow 2016 Milliardenaufträge für Triebwerkshersteller

15.07.2016 - Neue Triebwerksprogramme wurden in Farnborough nicht angekündigt. Dafür konnten GE, CFM, Rolls-Royce und Pratt & Whitney zahlreiche Bestellungen und Instandhaltungsverträge im zivilen Geschäft … weiter

Triebwerke für Airbus A320neo Asiana und TAP entscheiden sich für LEAP-1A

12.07.2016 - Auf der Farnborough International Airshow gab das französisch-amerikanische Gemeinschaftsunternehmen CFM International neue Bestellungen bekannt. … weiter

Von EASA und FAA Airbus A320neo mit LEAP-1A erhält Musterzulassung

31.05.2016 - Die A320neo mit LEAP-1A-Triebwerken des Herstellerkonsortiums CFM International wurde von der europäischen Flugsicherheitsagentur EASA und der amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA zertifiziert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App