19.02.2013
FLUG REVUE

Rekordjahr bei MTU

Das Geschäftsjahr 2012 war das erfolgreichste in der Geschichte der MTU Aero Engines Holding AG.

Das hat das Unternehmen bei der Vorlage des vorläufigen Jahresabschlusses am 19. Februar 2013 auf seiner Jahres-Pressekonferenz bekannt gegeben. Die MTU erzielte einen Rekordumsatz von 3.378,6 Mio. € (2011: 2.932,1 Mio. €). Damit übertrifft sie ihre Umsatzprognose von 3,3 Mrd. €. Das operative Ergebnis ist um 14 % auf den Rekordwert von 374,3 Mio. € gestiegen (2011: 329,6 Mio. €). Den Gewinn nach Steuern hat die MTU um 18 % von 197,7 Mio. € auf den Spitzenwert von 233,4 Mio. € verbessert.

„2012 haben wir die gute Marktpositionierung der MTU erfolgreich in ein deutliches organisches Wachstum umgesetzt, das sich in unseren Geschäftszahlen widerspiegelt. Wir haben im Jahresverlauf alle Prognosewerte angehoben und diese ehrgeizigen Ziele voll erreicht. Damit nicht genug: 2012 haben wir durchweg Rekordwerte erzielt“, resümierte Egon Behle, Vorstandsvorsitzender der MTU Aero Engines Holding AG.

Ausblick 2013
2013 erwartet MTU eine weitere Zunahme des Passagierverkehrs. Experten rechnen mit überdurchschnittlichen Wachstumsraten im asiatisch-pazifischen Raum und in Lateinamerika. Dem Nahen und Mittleren Osten werden anhaltend gute Wachstumsaussichten bescheinigt.

Die MTU ist in allen Wachstumsregionen sowohl im OEM-Geschäft als auch in der zivilen Instandhaltung gut vertreten, zum Teil auch mit Unternehmen vor Ort. „Damit können wir die Marktchancen, die das Jahr 2013 bietet, optimal nutzen“, sagte Finanzvorstand Reiner Winkler. „Im zivilen OEM-Geschäft erwarten wir steigende Umsätze bei den Neuprogrammen GEnx und GP7000. Auch dürften die V2500-Auslieferungen weiter steigen, ferner kommt 2013 unser erhöhter Anteil an diesem Programm voll zum Tragen.“

Am stärksten wachsen dürfte 2013 das zivile Seriengeschäft mit einem Plus von 20 bis 25 % auf Dollar-Basis. Der Ersatzteilumsatz wird in US-Dollar voraussichtlich um rund 15 % zunehmen. Im militärischen Triebwerksgeschäft rechnet die MTU 2013 mit stabilen Umsätzen. Für die zivile Instandhaltung wird auf Dollar-Basis ein Umsatzanstieg im hohen einstelligen Prozentbereich erwartet.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App