02.12.2014
FLUG REVUE

Meilenstein für A330-AntriebRolls-Royce liefert 1500. Trent 700 aus

Der britische Triebwerkhersteller hat am 1. Dezember die Auslieferung des 1500. Exemplars des Trent 700 gefeiert. Der Antrieb kommt am Airbus A330 zum Einsatz.

rolls-royce-trent 700-1500-triebwerk

Das 1500. Exemplar des Rolls-Royce Trent 700. Foto und Copyright: Rolls-Royce  

 

Das Jubiläumstriebwerk geht an die Fluggesellschaft AirAsiaX. Das Rolls-Royce Trent 700 ging im Jahr 1995 als erstes Mitglied der Trent-Familie in Dienst und befindet sich bei 66 Betreibern weltweit in Dienst. Die Triebwerksflotte hat bis dato mehr als 30 Millionen Flugstunden absolviert. Laut Rolls-Royce hat das Trent 700 rund 67 Prozent aller Antriebsbestellungen der letzten drei Jahre für die A330 verbuchen können. Die Konkurrenten sind das CF6 von GE Aviation und das PW4000 von Pratt & Whitney. AirAsiaX betreibt seit 2008 insgesamt 17 Airbus A330 und hat 50 A330neo bestellt, die vom Trent 7000 angetrieben werden.



Weitere interessante Inhalte
Drei zusätzliche Airbus A330-200 airberlin erweitert Langstreckenflotte

16.02.2017 - Mit drei zusätzlichen Airbus A330 lässt airberlin ihre Langstreckenflotte ab dem Sommer auf 17 Großraumjets wachsen. Vor allem die USA-Verbindungen sollen davon profitieren. … weiter

Britischer Triebwerkshersteller Rolls-Royce fährt Milliardenverlust ein

15.02.2017 - Der Verfall des britischen Pfund nach dem Brexit-Votum und ein Korruptionsskandal belasten die Bilanz des britischen Triebwerksherstellers. … weiter

Endmontagewerk Tianjin Airbus baut A320neo auch in China

03.02.2017 - Ab diesem Sommer baut Airbus die neue A320neo auch in China. Bisher hatte die chinesische Endmontagelinie des europäischen Herstellers in Tianjin lediglich die A320 als "ceo" mit herkömmlichen … weiter

US-Sportfinale im Flug sehen Turkish Airlines überträgt "Super Bowl"

31.01.2017 - Am 5. Februar überträgt Turkish Airlines das amerikanische NFL-Finale "Super Bowl" live an Bord ihrer Flugzeuge mit Internet. … weiter

Sofortversorgung für die Endmontage BLXS: Express-Lieferung für Airbus-Teile

25.01.2017 - Wenn in der Toulouser Airbus-Endmontage ein dringend benötigtes Teil fehlt oder geändert werden muss, springt die Unterstützungsgruppe BLXS ein. Sie baut und liefert binnen Stunden jedes gewünschte … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App