08.12.2016
FLUG REVUE

Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft.

Rolls-Royce Trent 1000 TEN Erstflug Dreamliner Dezember 2016

Erstmals hob eine Boeing 787 mit Trent-1000-TEN-Triebwerken von Rolls-Royce ab. Foto und Copyright: Rolls-Royce  

 

Der erste Flug des Trent 1000 TEN (Thrust, Efficiency and New Technology) an einem Dreamliner startete und landete in Boeing Field in Seattle. Rolls-Royce gab am Donnerstag zudem bekannt, dass das Triebwerk für den ersten Testflug an der Boeing 787-10 ausgewählt wurde. Die Flugerprobung mit der längsten Version der Dreamliner-Familie soll 2017 beginnen.

Das Trent 1000 TEN ist eine verbesserte Variante des Trent 1000, das neben dem GEnx von GE Aviation als Antrieb für die Boeing 787-8 und 787-9 zur Auswahl steht. Im Trent 1000 TEN greift der britische Triebwerkshersteller auf Technologien des Trent XWB (Airbus A350-900 und -1000) sowie aus dem Advance-Programm zurück, darunter ein neues Verdichtersystem und ein neues Turbinendesign. Durch die Veränderungen sollen der Schub erhöht und der Treibstoffverbrauch gesenkt werden.

Das Triebwerk liefert einen Schub von bis zu 347 Kilonewton, knapp 16 Kilonewton mehr als das Trent 1000. Es soll für alle drei Varianten der Boeing 787 erhältlich sein, die Indienststellung ist für 2017 geplant. Der Erstflug am fliegenden Teststand von Rolls-Royce, einer Boeing 747-200, fand im März statt.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Neuer Rolls-Royce-Antrieb für Airbus A330neo Erste Trent 7000 sind auf dem Weg nach Toulouse

16.06.2017 - Der britische Hersteller Rolls-Royce hat die ersten Trent-7000-Triebwerke für die A330neo fertiggestellt und verschickt. … weiter

Neuer Dreamliner kommt ab August EL AL meldet Rekordauslastung

13.06.2017 - Israels Flag Carrier EL AL meldet für das Jahr 2017 eine deutlich anziehende Nachfrage und Auslastung auf Rekordniveau. Ab dem Sommer plant die Airline die Flottenerneuerung mit ihrem neuen … weiter

737 MAX 9 und A321neo fliegen in Le Bourget Boeing und Airbus planen großen Auftritt in Paris

06.06.2017 - Die Pariser Luftfahrtmesse in Le Bourget wirft ihre Schatten voraus: Airbus und Boeing kündigten bereits ihre Exponate und einige Teilnehmer des Flugprogramms an. … weiter

Neue Langstreckenflüge Norwegian verbindet Rom mit drei US-Destinationen

31.05.2017 - Die norwegische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot an Transatlantikflügen aus, insgesamt zwölf neue Strecken sollen dieses Jahr dazukommen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App