26.11.2013
FLUG REVUE

Neuer Standard für A380-TriebwerkTrent 900EP2 besteht Zulassungstest

Die neue Variante des Trent 900 von Rolls-Royce hat den EASA-Musterversuch erfolgreich abgeschlossen. Die Zulassung soll Anfang kommenden Jahres erfolgen.

9-TopTen-Trent 900 (jpg)

Am Airbus A380 kommen vier Trent 900 zum Einsatz. Foto: © Rolls-Royce  

 

Das Trent 900EP2 wird ab kommendem Jahr zum neuen Produktionsstandard des britischen A380-Antriebs. Das Triebwerk soll laut Rolls-Royce 0,8 Prozent weniger Treibstoff als die aktuelle Ausführung verbrauchen. Der EP2-Standard beinhaltet optimierte Spaltmaße bei den Bläserschaufeln, Verbesserungen der Gehäusekühlung der Turbine, der Dichtungen der Niederdruckturbine, der Leitschaufeln und der Luftführung sowie einen modifizierten Mitteldruckverdichter. Zum bestandenen EASA-Test sagte Rosie Toogood, Programmdirektorin bei Rolls-Royce für das Trent 900: "Dieser Meilenstein ist ein wichtiger Schritt zur kompletten EASA-Zulassung des Trent 900EP2, die Anfang 2014 erwartet wird."

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Tägliche Verbindung nach Seoul Asiana kommt mit A380 nach Frankfurt

13.01.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines setzt ab dem 5. März einen Airbus A380 auf der Strecke Frankfurt-Seoul ein. Bisher bediente eine Boeing 747 die Route. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

03.01.2017 - Das Jahr 2016 endete bei Airbus mit einem Lieferfeuerwerk neuer Airbus A380. Neben Emirates profitierte davon auch Asiana, die nun alle ihre bestellten Flugzeuge betreiben kann. … weiter

Emirates Airbus verschiebt A380-Auslieferung

02.01.2017 - Der europäische Flugzeughersteller liefert zwölf Airbus A380 später an Emirates aus als geplant. Probleme mit den Trent-900-Triebwerken von Rolls-Royce sollen der Grund sein. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

27.12.2016 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Wegen hohen Passagieraufkommens Qatar fliegt mit A380 nach Melbourne

14.12.2016 - Die Golf-Airline bedient die Strecke Doha - Melbourne künftig mit einem Airbus A380. Bisher kam eine Boeing 777 zum Einsatz. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App