News/Berichte/Downloads: Luftfahrtberufe

Trend zu flexiblem Personaleinsatz Zeitarbeit in der Luftfahrtbranche: Möglichkeiten für Ingenieure

Insbesondere in von Innova-tionen getriebenen Branchen wie der Luft- und Raumfahrtindustrie ist der Trend zu flexiblerem Personaleinsatz zu beobachten.

Dualer Bachelor in der Luftfahrt Lufthansa ist neuer Partner des Studiengangs Luftverkehrsmanagement

Zwölf Studierende pro Jahr können ab September 2018 ein duales Studium bei Lufthansa beginnen. Die Theoriephasen finden an der University of Applied Sciences in Frankfurt statt.

Berufe in der Luftfahrt Notfall- und Service-Trainer

Damit Flugbegleiter in Notfällen schnell und richtig reagieren, werden sie von speziellen Trainern geschult.

Berufe in der Luftfahrt Dispatcher in der Business Aviation

Sie müssen einen Flug von Anfang bis Ende durchgeplant haben, bevor es in die Luft geht: die Dispatcher. Doch in der Business Aviation gehört noch viel mehr dazu.

Berufe in der Luftfahrt Ausbildung zum Verkehrspiloten bei der Deutschen Lufthansa

Lufthansa ändert nach Jahrzehnten die Modalitäten ihrer Pilotenausbildung. Ein höherer Eigenanteil und eine ungewisse Zukunft nach der Ausbildung sind die Folgen.

Berufe in der Luftfahrt Pilot in der Business Aviation

Von ständig neuen Flug­häfen bis hin zum persönlichen Service für die Fluggäste – sie leben die Abwechslung: Piloten von Business Jets.

Berufe in der Luftfahrt Masterstudium Aviation and Tourism Management

Ein neues, berufsbegleitendes Masterstudium bereitet auf Führungspositionen im Luftverkehrswesen vor.

Berufe in der Luftfahrt Flugbegleiter – Service und Sicherheit

Gesetzlich vorgeschrieben ist ihre Anwesenheit aus Sicherheitsgründen, doch auch mit guter Passagierbetreuung machen sich Flugbegleiter unentbehrlich.

Berufe in der Luftfahrt Luft-und Raumfahrtindustrie in der Bodensee-Region

Trotz hohem Freizeitwert und wirtschaftlicher Stärke der Bodenseeregion tun sich viele Unternehmen bei der Suche nach Nachwuchsfachkräften schwer.

Ausbildung für das Heron 1 Die UAV-Piloten der Luftwaffe

In Afghanistan und nun auch in Mali setzt die Luftwaffe das unbemannte Überwachungssystem Heron 1 ein. Dafür müssen Piloten und Sensorbediener ausgebildet werden

Berufe in der Luftfahrt Handling Agent in der General Aviation

Von der Landung bis zum Start, vom Tanken bis zum Catering: Handling Agents in der General Aviation sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Dabei ist Organisationstalent gefragt.

Berufe in der Luftfahrt Beschäftigung auf Rekordniveau

Die deutsche Luft- und Raumfahrtindustrie beschäftigt im Moment so viele Mitarbeiter wie seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs nicht mehr.

Berufe in der Luftfahrt Offizier im fliegerischen Dienst der Bundeswehr

Seit Oktober 2015 studieren 13 Pilotenanwärter an der Universität der Bundeswehr Aeronau­tical Engineering. Auch Segelfliegen gehört seit Kurzem zur Ausbildung.

Berufe in der Luftfahrt Bundespolizei an deutschen Flughäfen

Man sieht sie bei der Pass- und der Gepäckkontrolle, hin und wieder auch als Streife im Flughafengebäude. Die meiste Zeit ihrer spannenden Arbeit absolvieren die Bundespolizisten ...

Berufe in der Luftfahrt Vorfeldlotse

Die Vorfeldlotsen sitzen als Partner der Fluglotsen mit im Kontrollturm. Aber sie kümmern sich vor allem um den Landverkehr von Luftfahrzeugen.

EU-Förderprogramm Erste indische Luftfahrtexperten beenden Studium in Frankfurt

Die ersten Absolventen des Studiengangs MBA Aviation Management haben an der Frankfurt University of Applied Sciences ihre Abschlüsse erhalten. Das von der EU geförderte Studium ...

Berufe in der Luftfahrt Azubi-Plus bei Lufthansa Technik

Die Zahl der Auszubildenden bei der Luft­hansa Technik Gruppe ist dieses Jahr weiter gestiegen. Besonders angehende Fluggerätelektroniker waren gefragt.

Berufe in der Luftfahrt Luftfahrzeugtechniker beim Bundesheer

Auf einem Fliegerhorst wie in Zeltweg sind Mitarbeiter aus vielen Berufsfeldern gefragt. Das österreichische Bundesheer bildet Personal auch selbst aus.

Download E-Kiosk DLR-Luftfahrtforscher Kai Wicke

Er ist Deutscher Meister im Papierflieger-Weitwurf und flog im Segelflugzeug schon hoch über Australien. Heute erforscht Kai Wicke, wie sich die Flugzeuge von morgen in den ...

Universität der Bundeswehr München Erster Studiengang für Piloten gestartet

Am 30. September präsentierte die Universität der Bundeswehr München im Rahmen eines Festaktes den neuen Studiengang "Aeronautical Engineering", der im diesjährigen Herbsttrimester ...

Gefragte Spezialisten Softwareentwickler in der Aerospace-Industrie

Die Luft- und Raumfahrt steht beim Kampf um Softwarespezialisten im harten Wettbewerb mit anderen Industrien. Dabei hat die Digitalisierung gerade erst begonnen.

Luftfahrtpersonal in Deutschland Mitarbeiterentwicklung 2014

Die zivile Luftfahrt wächst ungebrochen weiter, aber die Militärluftfahrt bereitet dem BDLI Sorgen.

Schnelle Schutzengel Feuerwehrmann am Flughafen

Verkehrsflughäfen unterhalten spezialisierte Werksfeuerwehren, die nicht nur bei großen Unglücken tätig werden.

Reine Nervensache Unfalluntersucher bei der BFU

Es ist kein Lehrberuf, aber einer, bei dem viel technisches Verständnis gefordert ist. Der Job des Unfalluntersuchers bei der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung verlangt zudem ...

Berufe in der Luftfahrt Luftfahrtkartograph

Mehrere Firmen haben sich auf Karten für die Luftfahrt spezialisiert. Hier fertigen Kartografen äußerst genaues Material an, das vermehrt digital genutzt wird.

Der Schlüssel zum Erfolg Fluglehrer für zivile Piloten

Fluglehrer sind nicht nur in der Basisausbildung von Piloten von entscheidender Bedeutung. Sie spielen auch bei der Fort- und Weiterbildung eine wichtige Rolle.

Luftwaffe Waffenmechaniker beim Systemzentrum Luftfahrzeugtechnik

Die Luftwaffe bietet vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten nicht nur im Cockpit von Flugzeugen oder Hubschraubern. Gerade im Bereich Wartung und Instandsetzung findet sich so ...

Jedes Möbel ist ein Unikat Tischlerin im Completion Center von Lufthansa Technik

Kathrin Impelmann ist Tischlerin in der Möbelwerkstatt des Completion Centers von Lufthansa Technik in Hamburg. Sie verleiht Möbeln in VIP-Flugzeugen hochwertige, holzfurnierte ...

Sauber ist gleich sicher Manager Cabin Quality

26 Jahre lang flog Cornelia Schmeing als Flugbegleiterin bei Condor. Dann besuchte sie Lehrgänge und qualifizierte sich zur Fachwirtin für Reinigung & Hygiene, was ihr sichtlich ...

Maintenance Control Center Task Force und Troubleshooter

Rund um die Uhr überwachen Wartungsspezialisten die Condor-Flotte in aller Welt und sorgen bei technischen Problemen für Abhilfe. In einem speziellen Maintenance Control Center ...

Berufe in der Luftfahrt Duales Studium als Erfolgsrezept

Frankfurt am Main als größter deutscher Luftverkehrs­standort bietet mit der Frankfurt University of Applied Sciences auch eine Hochschule, die sich im Bereich Aviation Management ...

Vertrauensperson Fliegerarzt

Piloten müssen, um fliegen zu dürfen, gesund sein. Gut, das müssen Autofahrer auch, aber die können bei einem Schwäche- oder Müdigkeitsanfall schnell mal am Straßenrand anhalten. ...

Berufsbild: Ramp Agent Vorfeld-Agent mit Spezialauftrag

So frei wie ein Ramp Agent dürfen sich nur wenige Menschen, die am Airport arbeiten, auf dem Vorfeld bewegen. Ramp Agents müssen Organisationstalente sein, die auch unter ...

Ausbildung Karrierestart bei Lufthansa-Technik

2014 haben bei der Lufthansa-Technik-Gruppe und ihren Tochterfirmen 147 Jugendliche eine Ausbildung in Luftfahrtberufen begonnen. Auch Quereinsteiger waren dabei.

Flugsicherheit Verwaltungsfachangestellter beim Luftfahrt-Bundesamt

Das Luftfahrt-Bundesamt verwaltet die deutsche Luftfahrt. Es hat ein ganzes Bündel an Aufgaben, die zum großen Teil mit der EASA abgestimmt werden müssen.

Berufschancen in den Golfstaaten Lockruf der Wüste

Sie brauchen Ingenieure, Techniker, Piloten, Verwaltungsleute: Airlines und Luft- und Raumfahrtfirmen am Persischen Golf suchen im Ausland Personal für ihre Expansion. Besonders ...

Berufe in der Luftfahrt Bedarf an Ingenieuren geht zurück

Alle zwei Jahre führt der Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) eine Umfrage zur Arbeitsmarktsituation in Deutschland durch. Im Jahr 2014 gab es ...

Einstieg zum Aufstieg Privatpilotenlizenz als Jugendlicher

Mit dem Fliegen kann man nicht früh genug anfangen, wenn man eine Tätigkeit in der Aerospace-Industrie anstrebt. Die Segelflugausbildung darf man schon mit 14 Jahren beginnen.

Fahrer und Lader sorgen am Flughafen für den reibungslosen Transport des Gepäcks High Tech und Handarbeit

Hochbetrieb am Flughafen Köln-Bonn bedeutet nicht nur lange Schlangen an den Check-in-Schaltern, sondern auch Schwerarbeit im Untergeschoss. Hier steht eine der modernsten ...

Rettungshubschrauberpilot Retter aus der Luft: Besonnenheit ist gefragt

Mindestens 1000 Stunden Flugerfahrung müssen Bewerber mitbringen, wenn sie vorn rechts im Cockpit eines Rettungshubschraubers sitzen wollen. Bei dem anspruchsvollen Pilotenjob ...

Kaufleute Spedition und Logistikdienstleistung Wie die Fracht in die Luft kommt

Speditions- und Logistikkaufleute sind die zentralen Bindeglieder zwischen Kunden mit eiliger Luftfracht und dem internationalen System Luftverkehr.

Berufe am Luftfahrtstandort Hamburg Industrie sucht Nachwuchs ab der 8. Klasse

Ein neues Hamburger Pilotprojekt will Schülern ab der 8. Klasse praktische Eindrücke von den anspruchsvollen Berufen im Luftfahrtsektor bieten. Wer Gefallen daran findet, kann ...

Neue Ausbildungswege werden getestet Aviatik-Studium für Luftwaffen-Piloten

Im Vorfeld der Neuausrichtung des fliegerischen Diensts, der einen Bachelor-Abschluss vorsieht, testet die Luftwaffe Alternativen zum Studium an den Universitäten der Bundeswehr in ...

Spezialist statt Schrauber Mitarbeiter in der Flugzeugfertigung

Solides Handwerk kombiniert mit moderner Fertigungstechnik – Auszubildende bei Airbus und Lufthansa Technik lernen eine Welt zwischen Feile, Schraubstock und ATA-Zuordnung ...

Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Flugbetrieb Berufsbild Flugversuchsingenieur

Ob Flugphysik, Aerodynamik, Avionik, Steuerung oder Kabinentechnik – wenn es um die erstmalige fliegerische Erprobung neuer wissenschaftlicher Ideen und Messverfahren geht, laufen ...

Der harte Weg an die Spitze Linienpilot

Der Weg zum Traumjob des Piloten ist lang und oft steinig. Das große Lernpensum und die Finanzierung der teuren Ausbildung sind hohe Hürden.

Jobporträt: Der Strömung auf der Spur Wissenschaftler beim DLR untersucht Wirbelschleppen

Das DLR bietet als Forschungseinrichtung auch Arbeitsplätze mit ausgefallener Jobbeschreibung. Dr. Frank Holzäpfel zum Beispiel kümmert sich in der Abteilung Wolkenphysik und ...

Vorfeldaufsicht am Flughafen Maßarbeit als Marshaller

Der „Marshaller“ sorgt für einen sicheren Airport-Vorfeldverkehr von Flug- und Bodenfahrzeugen.

Luftfahrt-Jobs von der Quelle Airport-Agentur Rhein-Main

Wer einen Job im Luftfahrtbereich sucht oder als Unternehmer neue Mitarbeiter braucht, kann den Flughafenservice der Agentur für Arbeit nutzen.

Studieren, um zu fliegen Technischer Pilot

An der Hochschule Osnabrück gibt es einen in Europa einzigartigen Studiengang: „Aircraft and Flight Engineering“. Er richtet sich speziell an Menschen, die sowohl als Piloten und ...

1|2
  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot