11.02.2014
Erschienen in: 07/ 2011 FLUG REVUE

Technikerausbildung bei der Luftwaffe in FassbergNeue Herausforderungen

Die modernen Hubschrauber NH90 und Tiger bedeuten für die Bundeswehr einen enormen Leistungssprung. Mit neuen Mitteln bildet die Technische Schule der Luftwaffe 3 in Faßberg die Techniker für die neuen Muster aus.

NH90 Ausbildung Fassberg

In Fassberg werden Techniker für die Hubschrauber der Luftwaffe ausgebildet. Foto und Copyright: Patrick Hoeveler  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Die Zeiten, in denen ein Militärhubschrauber als einfacher aufgebaut galt als ein strahlgetriebenes Kampfflugzeug sind endgültig vorbei. „Der Tiger ist um nichts weniger komplex als ein Eurofighter“, sagte Oberst Rainer Steinohrt, Kommandeur der Technischen Schule der Luftwaffe 3 beim Besuch der FLUG REVUE in Faßberg. Während die TSLw 1 in Kaufbeuren für die Ausbildung von Technikern für Kampfflugzeuge zuständig ist, stehen bei der TSLw 3 hauptsächlich Hubschrauber und Transportflugzeuge im Vordergrund. Besondere Herausforderungen stellen dabei die neuen Muster NH90 und Tiger dar.

„Im Vergleich zur Bell UH-1D liegen die Unterschiede beim NH90 vor allem in der Komplexität und der Verwendung von Faserverbundwerkstoffen“, sagt NH90-Systemingenieur Oberstleutnant Matthias Bieber. Der Hubschrauber besitzt eine komplett aus Verbundwerkstoffen gefertigte Zelle, ein digitales Cockpit und eine Fly-by-Wire-Flugsteuerung. „Auch in den Bereichen Flugwerk und Triebwerk ist die Vernetzung mit der Avionik deutlich gestiegen. Außerdem kommt es permanent zu Änderungen der technischen Dokumentation.“


WEITER ZU SEITE 2: Ausbildung mit hohem Praxisanteil

1 | 2 | 3 | 4 |     


Weitere interessante Inhalte
Neuer Bordhubschrauber soll alte Sea Kings ablösen Airbus Helicopters präsentiert ersten Sea Lion

08.12.2016 - Eine Woche nach dem Erstflug wurde in Donauwörth der erste NH90 NTH Sea Lion offiziell vorgestellt. Die Marine soll ab Ende 2019 insgesamt 18 Maschinen erhalten. … weiter

UN-Mission MINUSMA Heron 1 der Luftwaffe in Mali im Einsatz

02.11.2016 - Am Dienstag um 9:30 Uhr startete eine Heron 1 in Gao zu ihrem ersten operationellen Flug im Rahmen der UN-Mission MINUSMA. … weiter

Luftwaffe Tornados in Incirlik können wieder fliegen

08.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Samstag nach einer kleinen Reparatur ihre Tornados in Incirlik wieder für den Aufklärungseinsatz über dem Irak und Syrien freigegeben. … weiter

"Technischer Mangel" Luftwaffe groundet Tornados mit ASSTA 3-Standard

06.10.2016 - Die Luftwaffe hat am Donnerstag den Flugbetrieb mit Tornados der Version ASSTA 3 ausgesetzt. Betroffen davon sind auch die in Incirlik stationierten Maschinen. … weiter

Hercules-Partnerschaft mit Frankreich Deutschland plant C-130J-Beschaffung

05.10.2016 - Als Ergänzung der A400M will Deutschland "vier bis sechs" Lockheed C-130J Hercules beschaffen und diese auf einer französischen Basis stationieren. Eine entsprechende "politische Absichtserklärung" … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App