11.02.2014
Erschienen in: 07/ 2011 FLUG REVUE

Technikerausbildung bei der Luftwaffe in FassbergNeue Herausforderungen

Die modernen Hubschrauber NH90 und Tiger bedeuten für die Bundeswehr einen enormen Leistungssprung. Mit neuen Mitteln bildet die Technische Schule der Luftwaffe 3 in Faßberg die Techniker für die neuen Muster aus.

NH90 Ausbildung Fassberg

In Fassberg werden Techniker für die Hubschrauber der Luftwaffe ausgebildet. Foto und Copyright: Patrick Hoeveler  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Die Zeiten, in denen ein Militärhubschrauber als einfacher aufgebaut galt als ein strahlgetriebenes Kampfflugzeug sind endgültig vorbei. „Der Tiger ist um nichts weniger komplex als ein Eurofighter“, sagte Oberst Rainer Steinohrt, Kommandeur der Technischen Schule der Luftwaffe 3 beim Besuch der FLUG REVUE in Faßberg. Während die TSLw 1 in Kaufbeuren für die Ausbildung von Technikern für Kampfflugzeuge zuständig ist, stehen bei der TSLw 3 hauptsächlich Hubschrauber und Transportflugzeuge im Vordergrund. Besondere Herausforderungen stellen dabei die neuen Muster NH90 und Tiger dar.

„Im Vergleich zur Bell UH-1D liegen die Unterschiede beim NH90 vor allem in der Komplexität und der Verwendung von Faserverbundwerkstoffen“, sagt NH90-Systemingenieur Oberstleutnant Matthias Bieber. Der Hubschrauber besitzt eine komplett aus Verbundwerkstoffen gefertigte Zelle, ein digitales Cockpit und eine Fly-by-Wire-Flugsteuerung. „Auch in den Bereichen Flugwerk und Triebwerk ist die Vernetzung mit der Avionik deutlich gestiegen. Außerdem kommt es permanent zu Änderungen der technischen Dokumentation.“


WEITER ZU SEITE 2: Ausbildung mit hohem Praxisanteil

1 | 2 | 3 | 4 |     


Weitere interessante Inhalte
Taktisches Luftwaffengeschwader 33 Deutsche Tornados üben in Südafrika

21.03.2017 - Vier Tornados der Luftwaffe aus Büchel haben für die Übung „Two Oceans“ auf die Overberg Air Base verlegt. … weiter

Kampfhubschrauberregiment 36 Tiger-Verlegung nach Mali hat begonnen

16.03.2017 - Mit dem Straßentransport von Fritzlar nah Leipzig hat die Verlegung von vier Kampfhubschraubern des Heeres für den UN-Einsatz MINUSMA begonnen. … weiter

Verwundetentransport für MINUSMA NH90 des Heeres fliegen ersten Einsatz in Mali

03.03.2017 - Bereits am ersten Tag der Übernahme der Verantwortung für die Forward Air MedEvac des UNO-Einsatzes in Mali wurden zwei deutsche NH90 in Gao zum Verwundetentransport angefordert. … weiter

Ersatzteilversorgung bis 2030 gesichert Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

27.02.2017 - Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen. … weiter

Sea Lion Neuer Marinehubschrauber NH90 NTH

13.02.2017 - Im Rahmen einer umstrittenen Vertragsanpassung bei den Militärhubschrauberprogrammen NH90 und Tiger erhält die Marine 18 Sea Lion. Der spezielle Naval Transport Helicopter soll ab 2019 die kaum noch … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App