11.12.2013
aero.de

MPLLufthansa Flight Training bildet Piloten für ANA aus

All Nippon Airways (ANA) wird Nachwuchspiloten für ihre Boeing 777-Flotte in Deutschland ausbilden lassen.

All Nippon Airways ANA Boeing 777-300ER

ANA will Nachwuchspiloten für die Boeing 777 in Deutschland ausbilden lassen. Foto und Copyright: Boeing  

 

Im Sommer 2014 werde ein von der Airline mit Lufthansa Flight Training (LFT) entwickeltes MPL-Programm starten, teilten die Unternehmen mit. Die angehenden 777-Piloten aus Japan absolvieren die ersten Phasen ihrer Ausbildung an der Verkehrsfliegerschule Bremen und in Phoenix. Für die theoretische Abschlussprüfung und ihre Type Ratings kehren sie in ihr Heimatland zurück.

aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Branchenriese meldet Meilenstein Boeing-Verkehrsflugzeuge: Eine Milliarde Flugstunden

13.09.2017 - Die weltweite Flotte aller Boeing-Verkehrsflugzeuge hat insgesamt eine Milliarde Flugstunden erreicht. Das meldet der amerikanische Flugzeughersteller nach der ersten September-Woche. … weiter

Langstreckenflüge Austrian führt Premium Economy ein

07.09.2017 - Die österreichische Fluggesellschaft Austrian Airlines will bis Frühjahr 2018 ihre gesamte Langstreckenflotte umrüsten. … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

07.09.2017 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.08.2017 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF