Intro Theoriewissen aufgefrischt ATPL ATPL - Theoriewissen aufgefrischt

Die ATPL-Theorie soll den Schüler für die Anforderungen der Verkehrsfliegerei fit machen. In unserer Aktion "Theoriewissen aufgefrischt..." gemeinsam mit CAT Europe stellen wir die Lerninhalte vor.

Symbolbild ATPL

Das Theoriewissen für die ATPL-Ausbildung umfasst zahlreiche technische und betriebliche Themen. Fotomontage: FLUG REVUE  

 

IN DIESEM ARTIKEL

Die ATPL-Ausbildung umfasst Luftfahrzeugkunde, Navigation, Flugplanung, Luftrecht, Meteorologie und mehrere weitere Kapitel. Im Gegensatz zum PPL geht es jetzt in vielen Bereichen weitaus intensiver ins Detail. Umfang und Struktur sind in den JAR-FCL-Vorgaben geregelt. Darauf basieren die nationalen Ausbildungskonzepte.

"Theoriewissen aufgefrischt..." kann keine Ausbildungsinhalte komplett darstellen. Wir wollen einerseits Anfängern einen Überblick geben, welche Themen sie erwarten. Andererseits können "alte Hasen" ausprobieren, ob das Wissen noch präsent ist. Haben Sie die Hintergründe noch greifbar und können diese erklären, wenn zum Beispiel ein jüngerer Kollege oder Schüler mal nachfragt? 

Für die ATPL-Ausbildung gibt es zwei Wege: Einerseits den so genannten durchgehenden Kurs, bei dem die Theorie in einem Klassenverband in der Flugschule absolviert wird. Dabei handelt es sich um einen klassischen Präsenzunterricht. Dies wird zum Beispiel in größeren Flugschulen oft praktiziert. Nachteil des Verfahrens ist, dass es kaum berufs- oder studienbegleitend möglich ist.

Zweite Variante ist die modulare Ausbildung. Hier ist der Schüler an einer FTO gemeldet und absolviert dort meist auch seinen Praxisunterricht. Die Theorie eignet sich der Schüler auf Basis eines Fernlehrgangs mit ergänzendem Nahunterricht an. Dieses Verfahren bietet für Berufstätige die Chance der relativ freien Zeiteinteilung.

Besteht der Schüler seine Prüfung beim LBA in Braunschweig, dann ist der ATPL noch nicht generell gültig. Erst nach einer Mindeststundenzahl wandelt sich der so genannte CPL-IFR mit ATPL-Theoriekredit in den ATPL.

In den kommenden Wochen finden Sie hier systematisch ergänzt die einzelnen Kapitel der ATPL-Theorie. Schauen Sie also regelmäßig vorbei.

----------------------------------------------------------------------

"Theoriewissen aufgefrischt..." ist eine gemeinsame Aktion von FLUG REVUE und CAT Europe. Die Beiträge können keine professionelle Testvorbereitung ersetzen. Sie sollen vielmehr einen Überblick geben und vor allem Neueinsteigern die Inhalte beispielhaft darstellen.

Die einzelnen Rubriken werden stetig erweitert. Schauen Sie deshalb regelmäßig auf die Seite. Um die Themen nicht zu verpassen, können Sie sich hier kostenlos für unseren Newsletter registrieren.

Zur Startseite von "Theoriewissen aufgefrischt..."


WEITER ZU SEITE 2: Intro Theoriewissen aufgefrischt ATPL Unterseite

1 | 2 |     
Mehr zum Thema "Jobs" HS



Diesen Artikel kommentieren 


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

ILA Berlin Air Show
Frage des Monats

Welches Thema ist Ihr Favorit in der FLUG REVUE 5-2014?


Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.











alle Ergebnisse


FLUG REVUE 05/2014

FLUG REVUE
05/2014
14.04.2014

Abonnements
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Adieu DC-10
- Boeing 787 im Test
- Hubbles Entdeckungen
- US Marines Helikopter
- Fiji Airways
- Probleme deutscher Flughäfen

aerokurier iPad-App