11.03.2010
FLUG REVUE

Intro ATPL Fragen Human FactorsFragen aus der ATPL-Vorbereitung: Menschliches Leistungsvermögen

Das Thema "Menschliches Leistungsvermögen" fasst zahlreiche psychologische und medizinische Aspekte des Flugbetriebes zusammen. Hier wird auch auf die Grundlagen der Zusammenarbeit in einem Zweimann-Cockpit eingegangen.

Zunächst geht es beim "Menschlichen Leistungsvermögen" um die Basisthemen aus der Medizin: Auswirkungen von Sauerstoffmangel, Hyperventilation, G-Kräfte oder Sehvermögen stehen im Lehrprogramm. Dazu kommen Gleichgewichtssinn, die Auswirkungen von Alkohol und viele weitere Details.

In der Luftfahrpsychologie geht es einerseits um die Entscheidungsfindung und Organisation von Arbeitsabläufen im Cockpit. Dazu kommen aber auch die Fragen der Zusammenarbeit zwischen Kapitän, Copilot und Kabinenbesatzung.


WEITER ZU SEITE 2: Intro ATPL Fragen Human Factors Strahlung Frage

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |     



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App