10.04.2013
FLUG REVUE

Große Leserreise nach Dayton und zur CAF-Airshow

Die diesjährige USA-Tour der FLUG REVUE führt zur berühmtesten Warbird-Show des Landes. Außerdem steht ein Besuch des National Museum of the United States Air Force in Dayton auf dem Programm.

Dauntless CAF Show

Die Airshow der Commemorative Air Foce in Midland bietet immer spektakuläre Vorführungen wie hier von der Douglas Dauntless (Foto: K. Schwarz)  

 

Vom 8. bis 17. Oktober sehen wir uns auch das Cavanaugh Flight Museum, die Heimat der einzigen flugfähigen Boeing B-29 Superfortress der Welt, an. Darüber hinaus machen wir auf dem Hinflug einen Abstecher zum imposanten Udvar-Hazy-Center direkt am Flughafen Washington-Dulles.

Die neue, attraktive Reiseroute haben wir für Sie zusammengestellt, nachdem die USAF wegen der drastischen Sparmaßnahmen im US-Haushalt (Sequestration) die große Airshow in Nellis zum Abschluss der 60. Saison der Thunderbirds abgesagt hat.

Noch bis 15. Mai gelten die Frühbucherpreise von 2949 Euro im Doppelzimmer oder 3349 Euro im Einzelzimmer. Es lohnt sich, dabei zu sein, denn das Programm bietet jede Menge Hightlights:

Dienstag, 8. Oktober 2013
Zubringerflug innerhalb Deutschlands zum Flughafen Frankfurt. Flug mit Lufthansa LH 416 um 9.40 Uhr von Frankfurt in die amerikanische Hauptstadt Washington, Ankunft dort um 12.30 Uhr. Da wir bis zum Abend Zeit haben, besuchen wir am Washingtoner Flughafen das Udvar-Hazy-Center und bleiben dort bis zur Schließung. Anschließend Weiterflug mit United Airlines nach Dayton, Ohio. Transfer zu unserem Hotel in Dayton und Übernachtung.

Mittwoch, 9. Oktober 2013, und Donnerstag, 10. Oktober
Jeweils Frühstück im Hotel und kurze Busfahrt vom Hotel zum Air-Force-Museum; ganztägiger Besuch. Mit über 360 Ausstellungsstücken ist das National Museum of the U.S. Air Force bietet das Museum einen einzigartigen Überblick über die militärhistorische Geschichte der amerikanischen Luftwaffe. Lassen Sie sich Zeit: Wir haben zwei volle Tage für dieses Mega-Museum eingeplant. Übernachtung jeweils im „Crowne Plaza Dayton“.

Freitag, 11. Oktober
Frühstück im Hotel. Heute geht es von Dayton per Flug (voraussichtlich mit Umsteigen in Chicago) nach Dallas im Bundesstaat Texas. Nach Ankunft fahren wir per Bus weiter von Dallas Richtung Midland/Odessa. Anfahrt zum Hotel und Übernachtung.

Samstag, 12. Oktober 2013, und Sonntag, 13. Oktober 2013
Jeweils Frühstück im Hotel. An diesem Wochenende erleben Sie eine der vielleicht spektakulärsten Flugshows in den USA, die Commemorative Air Force Airsho. Jeweils Transfer am Morgen zum Airshowgelände und am späten Nachmittag, nach Ende des Flugprogramms zurück zum Hotel. Jeweils Übernachtung im Hotel.

Montag, 14. Oktober 2013
Frühstück im Hotel. Heute verlassen wir Midland/Odessa wieder in Richtung Dallas. Bevor wir zu unserem Hotel fahren, haben Sie Gelegenheit zum Einkaufen in einer großen Shopping-Mall. Danach geht es zum Hotel und Übernachtung in Dallas.

Dienstag, 15. Oktober 2013

Frühstück im Hotel. Heute haben wir gleich zwei prominente Museen auf unserem Programm. Zunächst geht es zum Cavanaugh Flight Museum, das die einzige noch fliegende B-29 Superfortress, die „FiFi“ beheimatet. Danach kurze Pause für Mittagessen. Am Nachmittag dann besuchen wir das Frontiers-of-Flight-Museum, ebenfalls in Dallas. Danach geht es zurück zum Hotel und Übernachtung in Dallas.

Mittwoch, 16. Oktober 2013
Frühstück im Hotel. Heute müssen wir leider Abschied nehmen. Per Bus geht es zum Flughafen Dallas und wir fliegen mit Lufthansa LH 439 um 16.15 Uhr nonstop nach Frankfurt.

Donnerstag, 17. Oktober 2013
Ankunft in Frankfurt um (planmäßig) 9.10 Uhr morgens. Weiterflug zu Ihrem Heimatflughafen, bzw. Ende der Reise in Frankfurt.


Eingeschlossene Leistungen
Flüge mit Lufthansa und United wie beschrieben in der Economy Class inkl. aller anwendbaren Steuern und Gebühren
Meet-and-Greet in Washington bei der Ankunft in USA
Besuch Udvar Hazy Center, Dulles Airport, Washington
3 Übernachtungen in Dayton inkl. Frühstück
3 Übernachtungen nahe Midland/Odessa inkl. Frühstück
2 Übernachtungen in Dallas inkl. Frühstück
alle Transfers und Fahrten wie beschrieben in modernem Reisebus amerikanischen Standards
Eintritt zur CAF Airsho am 12. und 13.Oktober
Eintritt zum Cavanaugh Museum
Eintritt zum Frontiers of Flight-Museum
Reiseleitung DER Deutsches Reisebüro ab/bis Frankfurt für die Gesamtreise
Reisebegleitung der Redaktion FLUG REVUE/Klassiker der Luftfahrt
Reisepreissicherungsschein

Nicht eingeschlossen
alle persönlichen Ausgaben (z. B. Trinkgelder, Telefon etc.)
Anmeldegebühren für ESTA (amerikanisches Einreisesystem)
zusätzliche Mahlzeiten
Reiseversicherungen

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Preise:
pro Person im Doppelzimmer: € 2999 Frühbucherpreis bis 15. Mai 2013: € 2949
pro Person im Einzelzimmer: € 3399 Frühbucherpreis bis 15. Mai 2013: € 3349

Anmeldeschluss: 9. Juli 2013

WEITERE INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Veranstalter: DER Deutsches Reisebüro GmbH & Co. OHG, Rossmarkt 12, 60311 Frankfurt am Main, Telefon: 069/232705, E-Mail: flugrevue-reisen@der.de




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App