15.05.2014
FLUG REVUE

Airbus Helicopters300. Lakota an US Army übergeben

Die amerikanischen Heeresflieger haben im Airbus Helicopters Werk in Columbus ihre 300. UH-72A übernommen. Die Lieferungen hatten im Dezember 2006 begonnen.

UH-72A Lakota 2014

Die UH-72A für die US Army werden in Columbus, Mississippi, endmontiert, wo Airbus Helicopters eigens ein neues Werk errichtet hat (Foto: Airbus Helicopters).  

 

Laut Airbus Group wurden alle Hubschrauber (Militärversion der EC145) bisher termingerecht und ohne Kostenüberschreitungen geliefert. Sie sind in sieben Ausstattungsvarianten für Aufgaben wie Verbindungsflüge, SAR, VIP-Transport oder Grenzkontrolle an vielen Standorten in den USA im Einsatz.

Die 300. UH-72A war für Security and Support (S&S) konfiguriert. Zu dieser Ausstattung gehören Infrarot/TV-Sensor im Bug und Suchscheinwerfer sowie digitaler Videorekorder und verschlüsselter Funk. Empfänger der Lakota ist die Missouri National Guard.

Bisher sind 335 Lakotas bestellt. Weiter könnten hinzukommen, wenn die UH-72 verstärkt auch für die Ausbildung genutzt werden sollte.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Neuer Polizeihubschrauber für Sachsen-Anhalt

24.05.2017 - Die Landespolizeibereitschaft Sachsen-Anhalt hat am 24. Mai einen neuen Airbus H145 erhalten. Der Helikopter soll das in die Jahre gekommene Muster Bölkow BO 105 ersetzen. … weiter

Airbus Corporate Helicopters Airbus gründet neue Tochter für VIP-Hubschrauber

22.05.2017 - Nach den "Airbus Corporate Jets -ACJ" gründet Airbus auch für die hauseigenen Hubschrauber eine Geschäftsreisetochter, "Airbus Corporate Helicopters - ACH". … weiter

Helis und Drohnen Forschung bei Airbus Helicopters

15.05.2017 - Aktuelle Modelle verbessern, neue Technologien zur Serienreife bringen und ganz neue Konzepte testen – der Forschungs- und Entwicklungsbereich bei Airbus Helicopters hat alle Hände voll zu tun. … weiter

UN-Mission Minusma Erster Tiger-Einsatzflug in Mali

09.05.2017 - Wie die Bundeswehr jetzt mitteilte, haben die Tiger des Heeres von Gao aus ihren ersten Einsatz für die Vereinten Nationen geflogen. … weiter

Letzte Tiger in Gao eingetroffen Heeresflieger in Mali komplett

06.04.2017 - Mit der Ankunft der beiden letzten Tiger ist das Heeresfliegerkontingent bei der UN-Mission Minusma nun vollständig in Gao stationiert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App