26.03.2012
FLUG REVUE

A330 MRTT: Tanker qualifiziert Kampfjets der Vereinigten Arabischen Emirate

Auch die Mirage 2000 und die F-16 Block 60 können nun Kraftstoff von dem Multi-Role Tanker Transport übernehmen.

A330 MRTT UAE Mirage 2000

Die Vereinigten Arabischen Emirate betanken mit ihren A330 MRTT unter anderem die Mirage 2000 (Foto: Airbus Military).  

 

Für die Zulassung war eine Serie von Testflügen notwendig, die jüngst von der Basis Al Dhafra in Abu Dhabi aus durchgeführt wurden. Dabei deckte der Airbus-Tanker den kompletten Einsatzbereich ab. Die F-16 Block 60 wurde mit dem Tankausleger (ARBS) betankt, die Mirage 2000 (Ein- und Doppelsitzer) über das Schlauchsystem.

A330-Piloten der VAE-Luftstreitkräfte befinden sich bereits in der Ausbildung. Die Lieferung der zwei ersten von drei bestellten A330 MRTT soll im Laufe des Jahres erfolgen.

Ausführliche technische Details zur A330 MRTT finden Sie in der April-Ausgabe der FLUG REVUE, die noch bis 15. April am Kiosk zu haben ist.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

28.04.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Friedrichshafen 1500. Zieldarstellungs-Drohne von Airbus

28.04.2017 - Airbus hat die 1500. Do-DT am Standort Friedrichshafen fertiggestellt und wird diese in Kürze im Rahmen eines Auftrages der Bundeswehr einsetzen. … weiter

Produktionsmeilenstein für die A320-Familie 7500. Standardrumpf-Airbus endmontiert

27.04.2017 - Im US-Endmontagewerk Mobile hat Airbus jetzt das 7500. Flugzeug seiner A320-Familie endmontiert. Es ist eine A321 für American Airlines. … weiter

Flugzeug-Ersatzteilversorgung und Logistik Airbus-Satair und VAS Aero kooperieren

26.04.2017 - Die Airbus-Tochter Satair Group hat mit VAS Aero Service ein strategisches Kooperationsprojekt zur gemeinsamen Ersatzteilversorgung gestartet. … weiter

Airbus-Spezialtransporter Beluga XL bekommt Sonderlackierung

26.04.2017 - Die Airbus-Angestellten haben abgestimmt: Mit einer speziellen Lackierung soll sich die erste Beluga XL optisch ihrem Namensgeber, dem Beluga-Wal, annähern. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App