14.09.2011
FLUG REVUE

A330 MRTT „Voyager“ für RAF erhält Zulassung

Die spanische Zulassungbehörde INTA hat den Airbus-Tanker jetzt auch in der ersten Version für die Royal Air Force zertifiziert. Die Lieferungen sollen spätestens im Oktober beginnen.

Bereits im Juli hatte die A330 MRTT in der FSTA-Konfiguration von der EASA (European Aviation Safety Agency) ihre zivile Zulassung erhalten. Diese gilt vorerst für die Ausführung mit zwei Betankungs-Schlauchbehältern unter den Tragflächen. Das dritte Schlauchsystem im Rumpf wird wie geplant erst später zertifiziert.

Die 14 neuen Tanker der RAF werden in Brize Norton stationiert und dort von der zivilen Firma AirTanker betrieben. Die britischen Streitkräfte zahlen für die Nutzung über einen Zeitraum von 24 Jahren etwa zehn Milliarden Pfund.



Weitere interessante Inhalte
Unterzeichnung in Brüssel Deutschland bei NATO-Tankerflotte dabei

29.06.2017 - Nach der Genehmigung der Gelder durch den Haushaltsausschuss hat Deutschland seine Beteiligung am MMF-Programm der NATO offiziell bestätigt. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

21.11.2016 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Erster Airbus-Tanker im "New Standard" Erstflug der verbesserten A330 MRTT

04.10.2016 - Am 30. September ist die erste A330 MRTT im verbesserten Standard zum Erstflug gestartet. Die erste Auslieferung dieser verbesserten Generation ist für 2018 vorgesehen. … weiter

Familienkonzept wurde zum Erfolgsgeheimnis Airbus begeht 25-jähriges Betriebsjubiläum seiner Flugzeugfamilie

22.09.2016 - Vor rund 25 Jahren führte Airbus mit der A320-Familie ein Familienkonzept ein, das mit der A330/A340, A380 und A350 fortgeschrieben wurde. Alle Flugzeuge werden nach der gleichen Bedienungsphilosophie … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App