28.08.2014
FLUG REVUE

Airbus Defence & SpaceA400M betankt F/A-18 Hornet

Die A400M hat in Sevilla eine Testkampagne als Tanker abgeschlossen. Bei fünf Flügen wurden 18 Tonnen Kraftstoff an F/A-18 Hornet der Ejercito del Aire abgegeben.

A400M betankt F-18 Hornet August 2014

Für die Betankungsversuche mit der A400M stellten die spanischen Luftstreitkräfte F/A-18 Hornet der Ala 12 aus Torrejon zur Verfügung (Foto: Airbus/Doumenjou).  

 

Wie Airbus Defence & Space mitteilte umfasste das Versuchsprogramm 33 „trockene“ Kontakte. In weiteren 35 Fällen floss Kraftstoff durch den aus dem Unterflügelbehälter ausgefahrenen Schlauch.

Die A400M kann einen Teil ihrer 50,8 Tonnen Kraftstoffkapazität an mit Tanksonden ausgerüstete Empfänger abgeben. Dazu kommen bei Bedarf zusätzliche Behälter im Frachtraum. Die notwendigen Leitungen und Systeme für die Tankerrolle sind als Standard eingebaut so dass nur ein Kit inklusive der Schlauchbehälter unter den Flügeln installiert werden müssen.



Weitere interessante Inhalte
Amerikanischer Kampfjet F-18: Die aktuellen Nutzer

22.01.2017 - Die von McDonnell Douglas entwickelte und gebaute F/A-18 Hornet ist ein zweistrahliges Mehrzweckkampflugzeug. Ursprünglich wurde die F/A-18 für den Einsatz auf Flugzeugträgern entwickelt, doch auch … weiter

Globale Fighter Top 10: Die zahlreichsten aktiven Kampfjet-Typen

28.12.2016 - Welche Kampfflugzeugmuster dominieren heute die weltweiten Flotten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

Sechster Airbus-Transporter für die Luftwaffe Deutschland erhält erste A400M für taktische Einsätze

12.12.2016 - Airbus Defence and Space hat die erste A400M an die Luftwaffe geliefert, die laut Hersteller auch für taktische Missionen genutzt werden kann. … weiter

Frankreich, Großbritannien und Spanien Servicevertrag für A400M unterzeichnet

07.12.2016 - Airbus Defence and Space hat einen langfristigen GUnterstützungsvertrag für den neuen A400M-Transporter mit Großbritannien, Frankreich und Spanien unterzeichnet. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App