11.06.2014
FLUG REVUE

AirbusA400M: Elf Lieferungen für 2014 geplant

Airbus Defence & Space will dieses Jahr elf A400M an vier Kunden ausliefern. Bisher wurde einer der Transporter an die türkischen Luftstreitkräfte übergeben.

A400M Sevilla Kraftstofftests 2014

Nach der Endmontage werden beim A400M im Freien unter anderem Tests des Kraftstoffsystems durchgeführt (Foto: Schwarz).  

 

Im A400M-Werk San Pablo am Flughafen von Sevilla herrscht reger Betrieb. Beim Besuch der FLUG REVUE am Montag waren nicht weniger als zehn komplett montierte Serienflugzeuge zu sehen, die nun bis zur Auslieferung weiter ausgerüstet werden und diverse Tests durchlaufen.

Die erste A400M für die Luftwaffe hatte es bis zur Station 35A geschafft, wo erstmals alle Systeme aktiviert und überprüft werden. Ihre Hauptbaugruppen wie der Rumpf aus Bremen waren Anfang des Jahres mit dem Beluga-Transporter nach Südspanien gebracht worden. Ausgeliefert werden soll die MSN18 im November.

Zuvor stehen noch weitere Lieferungen an Frankreich und die Türkei an. Im September ist auch das erste Flugzeug für die Royal Air Force fällig (MSN15). Die Briten wollen in schneller Folge drei der Transporter abnehmen.

Derzeit liegt die Produktionsrate der A400M bei etwa einem Flugzeug pro Monat. Sie soll im kommenden Jahr verdoppelt werden. Dann sind 22 Auslieferungen vorgesehen, unter anderem an den ersten Exportkunden Malaysia (MSN22).

Hier die aktuellen Zuordnungen der ersten A400M-Serienflugzeuge:
MSN7:Armée de l´Air, ausgeliefert am 2. August 2013, fliegt in Orleans
MSN8: Armée de l´Air, ausgeliefert am 13. November 2013, fliegt in Orleans
MSN9: Türk Hava Kuvvetleri, übergeben am 4. April 2014, fliegt in Kayseri
MSN10: Armeée de l´Air , im Auslieferungsprozess
MSN11: Armée de l´Air, im Auslieferungsprozess. Fliegt seit März 2014
MSN12: Armée de l´Air, fliegt seit Mai 2014
MSN13: Türk Hava Kuvvetleri, Auslieferung im Juli – August 2014 geplant
MSN14: Armée de l´Air
MSN15: Royal Air Force, Auslieferung für September 2014 geplant
MSN16: Royal Air Force, derzeit in Endmontagestation STA 20
MSN17: Royal Air Force
MSN18: Luftwaffe, Auslieferung für November geplant. Derzeit in Endmontagestation STA 35A
MSN19: Armée de l´Air, derzeit in STA 35B
MSN20: Royal Air Force, derzeit in Endmontagestation STA 40
MSN21: Royal Air Force, letzte Lieferung 2014, derzeit in STA 50
MSN22: Malaysia, geplant für 2014, derzeit in STA 70B
MSN23: Türk Hava Kuvvetleri, derzeit in STA 72A
MSN24: Royal Air Force, derzeit in STA 72B
MSN25: Royal Air Force, derzeit in STA 92



Weitere interessante Inhalte
Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Sechster Airbus-Transporter für die Luftwaffe Deutschland erhält erste A400M für taktische Einsätze

12.12.2016 - Airbus Defence and Space hat die erste A400M an die Luftwaffe geliefert, die laut Hersteller auch für taktische Missionen genutzt werden kann. … weiter

Frankreich, Großbritannien und Spanien Servicevertrag für A400M unterzeichnet

07.12.2016 - Airbus Defence and Space hat einen langfristigen GUnterstützungsvertrag für den neuen A400M-Transporter mit Großbritannien, Frankreich und Spanien unterzeichnet. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Airbus Defence and Space Spanien übernimmt seine erste A400M

17.11.2016 - Die spanischen Luftstreitkräfte haben heute formell ihren ersten A400M-Transporter in Empfang genommen. Er wird in Saragossa stationiert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App