27.10.2011
FLUG REVUE

A400M testet Betrieb auf nassen Pisten

Airbus Military hat einen weiteren Punkt im Zulassungsverfahren des europäischen Militärtransporters abgehakt.

A400M Spritzwassertest

In Istres führte die A400M am 15. Oktober 2011 Spritzwassertests durch (Foto: Airbus ).  

 

In Istres wurde vor kurzem der Betrieb auf nassen Pisten getestet, wobei das Wasser zwei bis sechs Zentimeter hoch stand. Die A400M durchfuhr diese Pfützen mit Geschwindigkeiten von bis zu 166 km/h sowohl in Start- als auch in Landekonfiguration. Auch Versuche mit Umkehrschub fanden statt.

Laut Airbus Military konnte nachgewiesen werden, dass kein Wasser in die Triebwerke gelangt. Allerdings gab es eine klein Beschädigung im Bereich der Hauptfahrwerksklappen, die eine Konstruktionsänderung erforderlich machen.

Insgesamt waren die vier derzeit verfügbaren Prototypen bis 20. Oktober bei 784 Flügen 2380 Stunden in der Luft. Bis zur zivilen Zulassung ist allerdings noch einiges zu tun. Ob sie, wie früher angekündigt, noch in diesem Jahr erfolgen kann ist eher fraglich.



Weitere interessante Inhalte
Luftwaffe A400M fliegt Soldaten in den Einsatz nach Mali

12.02.2016 - Erstmals fliegt ein A400M-Transporter des LTG 62 Bundeswehrsoldaten nach Bamako. … weiter

Militärtransporter Airbus A400M – Mühsamer Steigflug

08.02.2016 - Die Luftwaffe hat ihren zweiten und dritten A400M-Transporter erhalten. Derweil müht sich Airbus um eine Steigerung der Produktion und die Qualifizierung noch fehlender Fähigkeiten für den taktischen … weiter

Deutsch-französische Vereinbarung A400M-Ausbildung nach EASA-Standard

02.02.2016 - Die technisch-logistische Ausbildung für den Airbus A400M wird künftig nach den Standards EASA und EMAR durchgeführt. Eine entsprechende deutsch-französische Vereinbarung wurde in Wunstorf … weiter

Premium AEROTEC startet Serienproduktion Titan-Bauteile aus dem 3D-Drucker

20.01.2016 - Im niedersächsischen Varel stellt der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC künftig "gedruckte" Flugzeugbauteile aus Titan für Airbus her. … weiter

A400M-Ausbildungszentrum Erster gemeinsamer Lehrgang in Wunstorf

15.01.2016 - Am A400M-Ausbildungszentrum in Wunstorf ging der erste deutsch-französische Lehrgang „CAT C and Manager Course A400M“ erfolgreich zu Ende. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 03/2016

FLUG REVUE
03/2016
08.02.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Baltic Air Policing
- Jahresbilanz Airbus und Boeing
- Öko-Flughafen Oslo
- Tupolew Tu-160 „Blackjack“
- Superfighter üben gemeinsam
- Fernüberwachung von Flughäfen
- SpaceX will Startkosten senken

aerokurier iPad-App