27.10.2011
FLUG REVUE

A400M testet Betrieb auf nassen Pisten

Airbus Military hat einen weiteren Punkt im Zulassungsverfahren des europäischen Militärtransporters abgehakt.

A400M Spritzwassertest

In Istres führte die A400M am 15. Oktober 2011 Spritzwassertests durch (Foto: Airbus ).  

 

In Istres wurde vor kurzem der Betrieb auf nassen Pisten getestet, wobei das Wasser zwei bis sechs Zentimeter hoch stand. Die A400M durchfuhr diese Pfützen mit Geschwindigkeiten von bis zu 166 km/h sowohl in Start- als auch in Landekonfiguration. Auch Versuche mit Umkehrschub fanden statt.

Laut Airbus Military konnte nachgewiesen werden, dass kein Wasser in die Triebwerke gelangt. Allerdings gab es eine klein Beschädigung im Bereich der Hauptfahrwerksklappen, die eine Konstruktionsänderung erforderlich machen.

Insgesamt waren die vier derzeit verfügbaren Prototypen bis 20. Oktober bei 784 Flügen 2380 Stunden in der Luft. Bis zur zivilen Zulassung ist allerdings noch einiges zu tun. Ob sie, wie früher angekündigt, noch in diesem Jahr erfolgen kann ist eher fraglich.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
KS



Diesen Artikel kommentieren 

Weitere interessante Inhalte
Zivile Zulassung als Premiere MTU Aero Engines darf TP400-D6 instandsetzen

31.07.2015 - Das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) aus Braunschweig hat MTU Aero Engines die Genehmigung erteilt, das Europrop TP400-D6 instand zu setzen. Das Triebwerk treibt den Airbus A400M an. … weiter

Aeroscopia übernimmt Transporter-Prototyp Erster Airbus A400M kommt ins Museum

17.07.2015 - Das neue Luftfahrtmuseum Aeroscopia in Toulouse hat am Donnerstag die erste A400M von Airbus als Dauerleihgabe erhalten. Der Airbus-Prototyp steht im Freigelände des Museums unweit der … weiter

Lufttransportgeschwader 62 A400M der Luftwaffe fliegt wieder

14.07.2015 - Nach über zwei Monaten Flugpause hat die Luftwaffe den Betrieb mit ihrer bisher einzigen A400M wieder aufgenommen. … weiter

Armée de l´Air A400M „Métropole de Lyon” getauft

08.07.2015 - Die französischen Luftstreitkräfte haben einen weiteren ihrer A400M-Transporter auf den Namen einer Stadt getauft. … weiter

Airbus A400M RAF übernimmt dritte Atlas C1

06.07.2015 - Am Sonntagabend hat die Royal Air Force ihren dritten A400M-Militärtransporter von Sevilla nach Brize Norton überführt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2015

FLUG REVUE
08/2015
13.07.2015

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Paris Air Show
- Tiger Meet
- Falcon 5X Roll-out
- C-17 Globemaster
- A320 Fertigung in den USA
- Russlands neuer Weltraumhafen
- Alitalia, neue Konzepte
- 3D-Druck

aerokurier iPad-App