12.03.2014
FLUG REVUE

Erste Versuchsphase abgeschlossenA400M testet Lastenabwürfe

Der europäische Militärtransporter hat im Rahmen seiner weiter laufenden Erprobung die erste Phase der Lastenabwurftests absolviert.

A400M Lastenabwürfe 2014

Der vierte A400M-Prototype wurde in der Nähe von Toulouse für Lastenabwurftests verwendet (Foto: Airbus).  

 

Elf Versuchsflüge wurden in einem Zeitraum von zwei Wochen über dem Übungsplatz Fonsorbes bei Toulouse durchgeführt. Dabei warf die Testmannschaft 26 Paletten und Container ab, die 255 Kilogramm bis vier Tonnen schwer waren.

Darüber hinaus wurden auch 15 bis 320 Kilogramm schwere Bündel aus den seitlichen hinteren Türen abgeworfen. Dort springen auch Fallschirmjäger ab, wobei der Luftstrom durch eine perforierte Klappe günstig beeinflusst wird.



Weitere interessante Inhalte
Übungsplatz Meppen A400M testet Selbstschutzsystem

08.04.2017 - In Wunstorf ist der erste A400M mit der Selbstschutzanlage DASS angekommen. Erste Tests zum Täuschkörperausstoß wurden über dem Übungsgelände Meppen durchgeführt. … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Sechster Airbus-Transporter für die Luftwaffe Deutschland erhält erste A400M für taktische Einsätze

12.12.2016 - Airbus Defence and Space hat die erste A400M an die Luftwaffe geliefert, die laut Hersteller auch für taktische Missionen genutzt werden kann. … weiter

Frankreich, Großbritannien und Spanien Servicevertrag für A400M unterzeichnet

07.12.2016 - Airbus Defence and Space hat einen langfristigen GUnterstützungsvertrag für den neuen A400M-Transporter mit Großbritannien, Frankreich und Spanien unterzeichnet. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App