19.09.2015
FLUG REVUE

AgustaWestland AW159Wildcat zu Hitzetests am Golf

Der neue Wildcat-Hubschrauber der Royal Navy absolvierte auf dem Zerstörer HMS Duncan ein zweiwöchiges Versuchsprogramm bei großer Hitze.

AW159 Wildcat Hitzetests Golf September 2015

Bei Temperaturen bis zu 45 Grad C musste sich die AgustaWestland AW159 Wildcat an Deck der HMS Duncan bewähren (Foto: Royal Navy/Crown Copyright).  

 

Die Maschine der im letzten Oktober aufgestellten 825 Naval Air Squadronin Yeovilton war mit einer C-17A der Royal Air Force nach Bahrain geflogen worden, um die Qualifikationstests für Einsätze „östlich von Suez“ durchzuführen. Die HMS Duncan suchte dafür im Golf nach den höchsten Temperaturen (bis 45 Grad C) und den stärksten Winden.

Die Wildcat schaffte die Tests mit Bravour, so Commander Richard Atkinson, Kapitän der HMS Duncan. Auch Testpilot Lieutenant Commander Stuwart Irwin, der ein 18-köpfiges Versuchsteam anführte, war zufrieden. Besonders beeindruckend fand er die Fähigkeit der Wildcat, bei voller Fahrt des Zerstörers auch rückwärts auf dem Deck zu landen.

Trotz der noch ausstehenden Heißwettertests ist die Wildcat bei der Royal Navy bereits seit sechs Monaten an Bord der HMS Lancaster im Atlantik im Einsatz.



Weitere interessante Inhalte
Leonardo Helicopters Mehr AW139 für Pakistan

21.02.2017 - Das pakistanische Verteidigungsministerium hat weitere AW139 bestellt. Sie sollen ab Mitte 2017 geliefert werden. … weiter

Risse im Heckausleger Sea Lynx der Marine sind repariert

18.01.2017 - Nach zweieinhalb Jahren sind die Bordhubschrauber der Deutschen Marine vom Typ Sea Lynx Mk 88A wieder „ohne Einschränkungen für den operativen Einsatz freigegeben“. Nur eine Maschine muss noch … weiter

Auftrag für AEW-Ausrüstung der Merlin Crowsnest für die Royal Navy

17.01.2017 - Lockheed Martin hat nun offiziell den Auftrag für die Entwicklung des Crowsnest-Systems zur Einrüstung in die Merlin-Hubschrauber erhalten. Radar und Elektronik stammen von Thales. … weiter

Alle AW159 für Großbritannien geliefert Leonardo Helicopters betreut Wildcats

10.01.2017 - Nachdem alle 62 Wildcats geliefert sind haben die britischen Streitkräfte Leonardo Helicopters einen fünf Jahre laufenden Betreuungsvertrag erteilt. … weiter

Leonardo Helicopters Merlin HC4 für die Royal Navy im Flugtest

22.11.2016 - In Yeovil hat die Flugerprobung der neuen Merlin-Version für die Commando Helicopter Force der britischen Marine begonnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App