18.06.2015
FLUG REVUE

Airborne TechnologiesKing Air 250-Missionssystem für Kroatien

Auf der Paris Air Show gab Airborne Technologies einen Auftrag aus Kroatien für die Seeüberwachungs-Ausrüstung einer King Air bekannt.

King Air 350ER Sensorbehälter

Kroatien beschafft eine King Air für die See- und Grenzüberwachung. Ausgerüstet wird das Flugzeug von Airborne Technologies in Wiener Neustadt (Foto: Beechcraft).  

 

Das Flugzeug wird mit dem Airborne-LINX-System des österreichischen Unternehmens ausgestattet. Herzstück ist dabei das Missionsmanagementsystem, das dank Ethernet-Netzwerkanbindung zahlreiche Sensoren einfach anbinden kann.

Im Falle der King Air 250 für das kroatische Innenministerium sind dies ein EO/IR/Laser-Sensorbehälter (FLIR Systems), ein Überwachungsradar von Selex Galileo und ein AIS-Transpoder zur Lokalisierung von Schiffen. Die Arbeitsstationen sind mit touchscreen-Bildschirmen und einer Augmented-Reality-Darstellung (Churchill) ausgerüstet. Der Datenübertragung dienen Datenfunk, ein taktischen Funksystem (UHF/VHF) und Satcom.

Airborne Technologies setzte sich nach eigenen Angaben in Kroatien gegen Angebote von Aerodata und Saab durch. Zum Auftrag gehört neben der Umrüstung des Flugzeugs auch ein umfangreiches Ausbildungs- und Unterstützungspaket. Die Lieferung ist für Mitte 2016 geplant.



Weitere interessante Inhalte
Vom Pendler zum Hundertsitzer Top 10: Die meistgebauten Regionalflugzeuge

17.11.2016 - Ohne sie geht nichts: Regionalflugzeuge sind nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des Luftverkehrs. Die Palette beginnt bei den traditionellen 19-Sitzern und endet mit den aktuellsten Mustern in … weiter

Nördlichste Airline der Welt Air Greenland im Wandel

09.11.2016 - Air Greenland ist die profitable Lebensader Grönlands, steht aber vor großen Veränderungen. … weiter

Regionalairline Twin Jet Neue Linie Friedrichshafen - Toulouse

06.09.2016 - Am Montag eröffnete die französische Regionalairline Twin Jet die Strecke Friedrichshafen – Toulouse. Sie dürfte vor allem für Airbus interessant sein. … weiter

Neun Flüge pro Woche Chalair Aviation verbindet Hamburg und Antwerpen

29.08.2016 - Ab heute ist die bei Geschäftsreisenden beliebte Strecke Hamburg – Antwerpen wieder im Streckennetz vertreten. … weiter

Beechcraft T-6C in Neuseeland im Dienst

19.04.2016 - Die Royal New Zealand Air Force hat ihre neues Pilotenschulprogramm auf der Basis Ohakea offiziell gestartet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App