14.05.2014
aero.de

AirbusEine Transall für Finkenwerder

Eine Transall C-160 der Luftwaffe erweitert künftig die Ausstellung historischer Flugzeuge auf dem Airbus-Gelände in Hamburg.

Transall C-160 der Luftwaffe für Airbus-Ausstellung Finkenwerder

Eine Transall C-160 der Luftwaffe ergänzt die Ausstellung historischer Flugzeuge auf dem Airbus-Gelände in Hamburg. Foto und Copyright: Airbus  

 

Das Flugzeug mit der Kennung 50+62 landete am Dienstag in Finkenwerder und wurde mit einer Wasserfontäne der Werkfeuerwehr begrüßt. Die C-160 war zuvor in Wunstorf bei Hannover zu ihrem letzten Flug gestartet. Zuvor war sie 44 Jahre im Dienst der Luftwaffe.

"In den kommenden Wochen wird die Transall demilitarisiert und für die Präsentation vorbereitet", teilte Airbus mit. "Dann ergänzt das zweimotorige Transportflugzeug die bereits bestehende Ausstellung."

In Finkenwerder erinnern ein HFB-320 "Hansajet", eine Noratlas Nord 2501 und eine Super Guppy an die Tradition des Flugzeugbaus.

Das Transall-Programm legte in den 1960er Jahren den Grundstein für die deutsch-französische Zusammenarbeit in der Transportflugzeugentwicklung und Produktion. Die Baugruppen des Flugzeuges entstanden in Finkenwerder, bei VFW in Bremen und Nord Aviation in Frankreich.



Weitere interessante Inhalte
Bestellt A380-Großkunde Emirates nach? "Ruler" aus Dubai besucht Airbus in Finkenwerder

15.08.2017 - Am Montag hat der Premierminister von Dubai, "His Highness Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum", das Airbus-Flugzeugwerk in Hamburg besucht und dabei die neuesten A380 für Emirates besichtigt. … weiter

Spezialtransporter für Sektionen und Flügel Airbus Beluga XL wächst heran

25.07.2017 - In Toulouse entsteht derzeit der erste Beluga-XL-Spezialtransporter. Dank seines vergrößerten Rumpfaufbaus kann er mehr und größere Teile transportieren und soll damit den Airbus-Produktionshochlauf … weiter

Luftwaffen-Transall fliegt im historischen Silber "Silberne Gams" würdigt Penzinger Geschichte der Luftwaffe

31.05.2017 - Die Luftwaffe hat ihre Transall 51+01 im silbernen Farbton der ersten Luftwaffentransporter lackiert, um damit an die 60-jährige Geschichte des LTG 61 in Penzing zu erinnern. … weiter

Zweite Reihe nach der A321 aus der US-Fertigung Airbus bereitet A320-Endmontage in Alabama vor

09.05.2017 - Bisher lieferte das neue, amerikanische Airbus-Endmontagewerk in Mobile, Alabama, ausschließlich Flugzeuge der A321-Reihe. Künftig wird auch die A320 endmontiert, wie die neueste, angelieferte … weiter

Kundenflugzeug für Virgin America Airbus übergibt erste A321neo

20.04.2017 - In Hamburg-Finkenwerder hat Virgin America am Donnerstag den ersten Airbus A321neo übernommen. Der neue Star der Airbus-Standardrumpfflugzeuge ist bei "VX" mit CFM LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot