14.05.2014
aero.de

AirbusEine Transall für Finkenwerder

Eine Transall C-160 der Luftwaffe erweitert künftig die Ausstellung historischer Flugzeuge auf dem Airbus-Gelände in Hamburg.

Transall C-160 der Luftwaffe für Airbus-Ausstellung Finkenwerder

Eine Transall C-160 der Luftwaffe ergänzt die Ausstellung historischer Flugzeuge auf dem Airbus-Gelände in Hamburg. Foto und Copyright: Airbus  

 

Das Flugzeug mit der Kennung 50+62 landete am Dienstag in Finkenwerder und wurde mit einer Wasserfontäne der Werkfeuerwehr begrüßt. Die C-160 war zuvor in Wunstorf bei Hannover zu ihrem letzten Flug gestartet. Zuvor war sie 44 Jahre im Dienst der Luftwaffe.

"In den kommenden Wochen wird die Transall demilitarisiert und für die Präsentation vorbereitet", teilte Airbus mit. "Dann ergänzt das zweimotorige Transportflugzeug die bereits bestehende Ausstellung."

In Finkenwerder erinnern ein HFB-320 "Hansajet", eine Noratlas Nord 2501 und eine Super Guppy an die Tradition des Flugzeugbaus.

Das Transall-Programm legte in den 1960er Jahren den Grundstein für die deutsch-französische Zusammenarbeit in der Transportflugzeugentwicklung und Produktion. Die Baugruppen des Flugzeuges entstanden in Finkenwerder, bei VFW in Bremen und Nord Aviation in Frankreich.



Weitere interessante Inhalte
Zweite Reihe nach der A321 aus der US-Fertigung Airbus bereitet A320-Endmontage in Alabama vor

09.05.2017 - Bisher lieferte das neue, amerikanische Airbus-Endmontagewerk in Mobile, Alabama, ausschließlich Flugzeuge der A321-Reihe. Künftig wird auch die A320 endmontiert, wie die neueste, angelieferte … weiter

Kundenflugzeug für Virgin America Airbus übergibt erste A321neo

20.04.2017 - In Hamburg-Finkenwerder hat Virgin America am Donnerstag den ersten Airbus A321neo übernommen. Der neue Star der Airbus-Standardrumpfflugzeuge ist bei "VX" mit CFM LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet. … weiter

Airbus-Flaggschiff soll wirtschaftlicher fliegen Airbus stellt A380-Kabinenmodifikationen vor

04.04.2017 - Airbus will die Kabine der A380 umgestalten, um bei möglichst gleichem Komfortniveau mehr Sitze unterzubringen. Dies soll die Kosten pro Sitz senken und den stockenden Verkauf des Vierstrahlers … weiter

Airbus Customer Definition Center wächst Airbus erweitert Hamburger Kabinenzentrum

03.04.2017 - Das bisher für Kunden der A350 genutzte Kabineneinrichtungszentrum von Airbus in Hamburg wird erweitert und künftig auch Kunden der Airbus-Programme A320 und A330 beraten. … weiter

A321 für American Airlines Airbus liefert fünftes Flugzeug aus Alabama

14.03.2017 - Die neue US-Endmontagelinie von Airbus in Mobile hat ihr fünftes Flugzeug in diesem Jahr an American Airlines ausgeliefert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App