06.03.2014
FLUG REVUE

Kampfhubschrauberregiment 36Airbus Helicopters liefert letzten Tiger ASGARD

Am Donnerstag nahm die Bundeswehr den letzten von zwölf Tigern in Empfang, die Airbus Helicopters für den Afghanistan-Einsatz umgerüstet hat.

Tiger ASGARD 2014

Die Heeresflieger haben insgesamt zwölf Tiger mit ASGARD-Ausrüstung im Bestand (Foto: Airbus Helicopters/Abar).  

 

Der Hubschrauber wurde in Donauwörth dem Kampfhubschrauberregiment 36 aus Fritzlar übergeben. Das Programm zur Umrüstung der Tiger auf die ASGARD-Konfiguration (Afghanistan Stabilization German Army Rapid Deployment) wurde Ende 2011 von Eurocopter und dem Bundesverteidigungsministerium vereinbart. Es sah zunächst acht Hubschrauber vor. Zusätzlich waren vier Umrüstpakete im Beschaffungsumfang enthalten. Die Einrüstung dieser Pakete war optional vorgesehen. Sie hätten auch als Ersatzteile verwendet werden können.

Die Modifizierung umfasste neben dem Einbau eines Missionsdatenrekorders und verbesserter Kommunikationssysteme für multinationale Einsätze auch die Installation von Sandfiltern für die Triebwerke sowie verbesserten ballistischen Schutz.

Jeweils vier Tiger sind seit Dezember 2012 in Masar-e Scharif stationiert. Inklusive der Vorbereitung haben die Tiger in ASGARD-Konfiguration bisher über 1.000 Flugstunden für das deutsche Heer absolviert.



Weitere interessante Inhalte
Bundeswehr auf der ILA 2016 Gegenwart und Zukunft

25.05.2016 - Die Bundeswehr ist größter ILA-Einzelaussteller. Während in Schönefeld aktuelle Hightech gezeigt wird, kämpft die Industrie um die nächsten Beschaffungsprogramme. … weiter

Gefragter Kämpfer Airbus Helicopters Tiger

25.04.2016 - Ob in Afghanistan, Libyen oder Mali – der Kampfhubschrauber Tiger ist für die Unterstützung der Bodentruppen ein wichtiges Einsatzmittel. Damit dies so bleibt, diskutieren die vier Kunden … weiter

Airbus Helicopters Frankreich bestellt mehr Tiger

22.12.2015 - Die französische Beschaffungsbehörde DGA hat einen Vertrag über sieben weitere Tigre HAD unterzeichnet. … weiter

Risikogeschäft Rüstungsprogramme der Bundeswehr

04.06.2015 - Lange Verzögerungen, Mehrkosten und mehr als 500 Risiken für den weiteren Programmablauf – die Bestandsaufnahme des Verteidigungsministeriums zu den wichtigsten Rüstungsprogrammen der Bundeswehr ist … weiter

Bundeswehr Bericht zeigt Probleme der wichtigsten Rüstungsprojekte

20.03.2015 - Das Verteidigungsministerium hat am Donnerstag den versprochenen Bericht zum Stand der wichtigsten Rüstungsprojekte vorgelegt. Der öffentliche Teil enthält allerdings wenige Details. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App