02.06.2015
FLUG REVUE

Komplettpaket für die BundeswehrAirbus Helicopters übernimmt Support der H145M

Airbus Helicopters führt im Auftrag der Bundeswehr den Full-Service-Support für die neuen H145M-Hubschrauber durch. Die ersten beiden Helikopter sollen noch in diesem Jahr an die Luftwaffe ausgeliefert werden.

H145M Flug Donauwörth 2015

Die Flugversuche mit der H145M (EC645 T2) laufen seit November 2014 bei Airbus Helicopters in Donauwörth (Foto: Airbus Helicopters/Abarr).  

 

Der auf sieben Jahre angelegte Vertrag umfasst die Vor-Ort-Unterstützung in Zusammenarbeit mit der Bundeswehr. Damit sorgt Airbus Helicopters für das Reparatur- und Wartungsmanagement und die Ersatzteilversorgung der 15 bestellten H145M der Luftwaffe. Die früher als EC645 T2 bezeichneten Hubschrauber sind vor allem für Einsätze des Kommandos Spezialkräfte vorgesehen und werden in Laupheim stationiert. Nach der bereits erfolgten Zulassung steht nun im Sommer die militärische Qulaifikation an. „Wir werden im Rahmen dieses ersten Full-Service-Vertrags für die neue H145M umfassende, hochwertige Leistungen erbringen“, sagte Klaus Przemeck, Leiter des Military Support Center von Airbus Helicopters in Deutschland. „Damit wollen wir an unseren erfolgreichen Support für die EC135-Schulungshubschrauber bei der Heeresfliegerwaffenschule in Bückeburg anknüpfen, wo die Einsatzverfügbarkeit der Flotte bei über 90 Prozent liegt.“



Weitere interessante Inhalte
Airbus Corporate Helicopters Airbus gründet neue Tochter für VIP-Hubschrauber

22.05.2017 - Nach den "Airbus Corporate Jets -ACJ" gründet Airbus auch für die hauseigenen Hubschrauber eine Geschäftsreisetochter, "Airbus Corporate Helicopters - ACH". … weiter

Kommandowechsel Polen und Spanien übernehmen Baltic Air Policing

04.05.2017 - In Ämari und Siauliai wurden die Luftwaffe und die Königlich Niederländischen Luftstreitkräfte bei der Luftraumüberwachung über Estland, Lettland und Litauen abgelöst. … weiter

Schon über 400 Flugzeuge im Einsatz Eurofighter: Auslieferungs-Meilensteine

11.04.2017 - Der Eurofighter wird von den Partnerfirmen an den Standorten Getafe (Spanien), Manching (Deutschland), Warton (Großbritannien), und Turin (Italien) endmontiert. … weiter

Luftwaffe Tornados erhalten neuen EloKa-Behälter von Saab

11.04.2017 - Für die Tornados der Luftwaffe wurden 29 neue BOZ-101 EC bei Saab bestellt. … weiter

Luftwaffe Flugbereitschaft – Die Flugzeuge

10.04.2017 - VIP-Flüge, Transporteinsätze und Luftbetankung – die Aufgaben der Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums sind vielfältig. Nach einem Modernisierungsprogramm zu Beginn des Jahrzehnts sind nun … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App