31.07.2013
FLUG REVUE

Airbus Military A400M erhält militärische Zulassung durch die OCCAR

Die A400M erhielt heute von der zuständigen Rüstungsagentur OCCAR ihre militärische Zulassung entsprechend dem vertraglich vereinbarten IOC-Standard (Initial Operating Clearance).

Die Organisation für gemeinsame Rüstungszusammenarbeit (OCCAR) hat diese Zulassung im Namen der Erstkundennationen (Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Luxemburg, Spanien und Türkei) erteilt. Vorausgegangen waren zehn Jahren Entwicklung und mehr als 5000 Testflugstunden.

Die Freigabe dieses ersten vertraglich vereinbarten militärischem Standards war der letzte Schritt vor der Stückprüfung des ersten Serienproduktionsflugzeugs MSN 7 durch die französische Beschaffungsbehörde DGA (Direction Générale de l’Armement) und die in den kommenden Tagen folgende Auslieferung der Maschine an die französischen Luftstreitkräfte, so Airbus Military.

Die gemeinsame Grundlage für die militärische Zertifizierung wurde am 19. Juli auf Empfehlung des aus Vertretern der sieben Erstkundennationen bestehenden Certification and Qualification Committee (CQC) gebilligt. Dementsprechend erteilte die DGA Airbus Military am 24. Juli die französische militärische Musterzulassung für die A400M.

Einen ausführlichen Bericht über die jünsten Entwicklungen im A400M-Programm finden Sie in der August-Ausgabe der FLUG REVUE, die noch bis 11. August 2013 am Kiosk zu haben ist.

FLUG REVUE bequem online bestellen ...



Weitere interessante Inhalte
Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter

Sechster Airbus-Transporter für die Luftwaffe Deutschland erhält erste A400M für taktische Einsätze

12.12.2016 - Airbus Defence and Space hat die erste A400M an die Luftwaffe geliefert, die laut Hersteller auch für taktische Missionen genutzt werden kann. … weiter

Frankreich, Großbritannien und Spanien Servicevertrag für A400M unterzeichnet

07.12.2016 - Airbus Defence and Space hat einen langfristigen GUnterstützungsvertrag für den neuen A400M-Transporter mit Großbritannien, Frankreich und Spanien unterzeichnet. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Airbus Defence and Space Spanien übernimmt seine erste A400M

17.11.2016 - Die spanischen Luftstreitkräfte haben heute formell ihren ersten A400M-Transporter in Empfang genommen. Er wird in Saragossa stationiert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App