26.02.2013
FLUG REVUE

Airbus Military KC-30A erreicht vorläufige Einsatzbereitschaft

Die KC-30A-Tanker der Royal Australian Air Force haben nun offiziell ihre vorläufige Einsatzbereitschaft erreicht.

KC-30A Amberley Viererreihe

Seit Dezember 2012 hat die RAAF vier A330 MRTT (KC-30A) in Amberley stationiert (Foto: Ministry of Defence)  

 

Die Zertifizierung wurde am Eröffnungstag der Australian International Air Show in Avalon von Verteidigungsminister Stephen Smith bekannt gegeben. Sie bezieht sich offensichtlich nur auf die Betankung von F/A-18A/B Hornets sowie den Personen- und Frachttransport.

Betankungstests mit der neuen F/A-18F Super Hornet laufen derzeit und sollen in diesem Jahr abgeschlossen werden. Für die volle Einsatzbereitschaft der Airbus Military A330 MRTT sind weitere Modifikationen nötig. Die Flugzeuge sollen auch E-7A Wedgetails und C-17A Globemaster betanken können sowie in fernerer Zukunft die F-35A Lightning II.

Alle fünf bestellten KC-30A wurden inzwischen an die RAAF übergeben, wobei eine für weitere Flugversuche noch in Spanien ist. Ein erster Tankeinsatz fand im Januar statt, als zwei KC-30A der No. 33 Squadron aus Amberley sieben Hornets zur Übung Cope North nach Guam begleiteten.



Weitere interessante Inhalte
Belgische Lufthansa-Tochter Brussels Airlines erneuert A330-Flotte

23.05.2017 - Belgiens Flag-Carrier Brussels Airlines verjüngt mit sieben geleasten A330-300 seine Langstreckenflotte. … weiter

Bodensee-Airport Friedrichshafen Wizz Air bietet Direktflug nach Belgrad an

22.05.2017 - Die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air fliegt ab sofort zweimal wöchentlich von Friedrichshafen nach Belgrad. Damit verdichtet die Airline ihr Flugangebot von Süddeutschland in die serbische … weiter

Honeywell und Cathay Pacific Tests zu Big Data

22.05.2017 - Der US-Technologiekonzern Honeywell hat mit der A330-Flotte von Cathay Pacific ein Testprogramm zur Datenanalyse durchgeführt. … weiter

Großraumjet für Geschäftsreisende Airbus bietet ACJ330neo an

21.05.2017 - Auf der EBACE in Genf hat Airbus am Sonntag die Verfügbarkeit einer Business-Jet-Version der neuen A330neo angekündigt. … weiter

Deutscher Business Jet schwer beschädigt A380-Wirbelschleppen: BFU-Bericht

16.05.2017 - Die Begegnung einer Bombardier Challenger 604 (CL-600-2B16) mit den Wirbelschleppen einer entgegenkommenden A380 endete am 7. Januar über der Arabischen See mit fünf Verletzten an Bord des deutschen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App