01.04.2011
FLUG REVUE

Airbus Military liefert erste C295 ASW an Chile aus

Nach der MPA-Version hat die chilenische Marine jetzt auch eine C295 für die U-Boot-Jagd erhalten.

C295 ASW Chile

Airbus hat am 1. April 2011 die erste C295 ASW an die chilenische Marine übergeben. Das Flugzeug war im Sommer 2010 auf der Farnborough Air Show zu sehen. Fotound Copyright: © Airbus Military  

 

Die C295 ASW ist die bislang am umfangreichsten ausgestattete Version des Militärtransporters, der in Sevilla gebaut wird. Zur Ausrüstung gehört ein Radar unter dem Vorderrumpf, ein FLIR-Sensor unter dem Bug und ein Ausleger zur Detektion von magnetischen Anomalien im Heck.

An zwei Außenlaststationen unter den Tragflächen können unter anderem Torpedos mitgeführt werden. Die Systeme werden durch das FITS von Airbus Military kontrolliert. In der Kabine sind vier Bedienerstationen vorhanden.

Die Anti-Submarine-Warfare-Ausführung der C295 wurde im Juli 2010 von der militärischen Zulassungsbehörde INTA in Spanien zertifiziert. Das jetzt gelieferte Flugzeug (Seriennumer 67)  war dann auf der Farnborough Air Show zu sehen.

Chile hatte im Oktober 2007 drei C295 bestellt. Das erste Flugzeug, ausgerüstet als MPA für die Seeüberwachung, wurde am 30. April 2010 in Valparaiso in Empfang genommen.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

24.04.2017 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt. … weiter

Neuester Airbus-Zweistrahler für Südkorea Asiana übernimmt ihre erste A350

24.04.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines übernimmt am Montag in Toulouse ihren ersten Airbus A350-941. … weiter

US-Reiserestriktionen dämpfen die Nachfrage Emirates dünnt US-Flugplan aus

21.04.2017 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline dünnt ihren Flugplan in die USA aus. Sie reagiert damit auf eine sinkende Nachfrage, die auch durch die neuen Reisebeschränkungen der Trump-Administration … weiter

Kundenflugzeug für Virgin America Airbus übergibt erste A321neo

20.04.2017 - In Hamburg-Finkenwerder hat Virgin America am Donnerstag den ersten Airbus A321neo übernommen. Der neue Star der Airbus-Standardrumpfflugzeuge ist bei "VX" mit CFM LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet. … weiter

Premium AEROTEC, EOS und Daimler 3D-Druck für die Großserienfertigung

19.04.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC, der Anlagenhersteller EOS und der Autobauer Daimler arbeiten zusammen, um den 3D-Druck in die Industrieproduktion zu bringen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App