29.05.2013
FLUG REVUE

Airbus Military offeriert C295W mit Winglets

Airbus Military hat am Mittwoch offiziell bestätigt, dass der Transporter C295 ab Ende 2014 mit Winglets lieferbar ist. Sie sollen die Leistungen in allen Flugbereichen steigern.

Neben den Winglets werden bei der neuen Version auch alternative Triebwerksleistungen freigegeben – insbesondere steht die Startleistung nun auch im Steigflug zur Verfügung. Allein dies führt bei Einsätzen in großen Höhen zu einer Nutzlaststeigerung von rund 1500 Kilogramm.

Insgesamt sieht Airbus Military für die C295W eine Treibstoffersparnis von drei bis sechs Prozent. Dies führt zum Beispiel dazu, dass eine AEW-Ausführung 8.8 statt 7.9 Stunden fliegen könnte und die Einsatzhöhe von 24000 auf 26000 ft gesteigert wird.

Nachdem die Vermarktung der C295W nun offiziell gestartet ist plant Airbus Military die Zulassungsflüge ab Anfang 2014 und die ersten Lieferungen im vierten Quartal des nächsten Jahres.

Während in diesem Jahr 18 C295 und CN235 in Sevilla aus der Endmontagehalle rollen, sollen es im nächsten Jahr 20 Maschinen sein (davon drei CN235). Noch sind davon allerdings erst zehn verkauft – aus Sicht von Airbus Military nichts ungewöhnliches, denn auch 2012 konnte man etwa die Hälfte der Produktion erst kurzfristig im Laufe des Jahres an den Mann bringen.



Weitere interessante Inhalte
Stratasys Direct Manufacturing Gedruckte Serienbauteile für Airbus A350

19.07.2017 - Airbus hat Stratasys Direct Manufacturing mit dem 3D-Druck von Polymerbauteilen für die A350 XWB beauftragt. … weiter

Airbus UAV-Demonstrator Erfolgreicher Erstflug von Sagitta

18.07.2017 - Airbus Defence and Space hat Anfang Juli erfolgreich seinen UAV-Demonstrator Sagitta im Flug getestet. Die unbemannte strahlgetriebene Drohne absolvierte einen rund sieben minütigen Erstflug in … weiter

Lackierung aufgefrischt Lufthansa-Airbus bekommt neues Bayern-München-Design

17.07.2017 - Das Flugzeug geht mit seinem Partnerverein erstmals auf die „Audi Summer Tour 2017“. Für die deutsche Airline Grund genug, die bisherige Sonderlackierung zu aktualisieren. … weiter

Nonstop nach Mittelamerika Lufthansa fliegt ab 2018 nach San José

17.07.2017 - Ab Sommer 2018 kann von Frankfurt aus das Trendziel in Costa Rica bereist werden. … weiter

Schwerpunkt metallischer Flugzeugbau Premium Aerotec eröffnet neuen Standort in Hamburg

17.07.2017 - Der Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec baut in Hamburg ein Entwicklungszentrum für den Druckrumpf auf. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App