16.05.2008
FLUG REVUE

15.5.2008 - Airbus Biofuel TeamingAirbus-Team zur Entwicklung alternativer Kraftstoffe

Um die Entwicklung eines nachhaltigen Biokraftstoffs der zweiten Generation für die Zivilluftfahrt voranzutreiben, ist Airbus eine Partnerschaft mit Honeywell Aerospace, UOP (einem Honeywell-Unternehmen), International Aero Engines (IAE) und JetBlue Airways eingegangen.

Die gemeinsamen Aktivitäten der mitwirkenden Unternehmen werden zur Entwicklung regenerativer Energietechnologien für die Umwandlung von Pflanzen- und Algenölen in Flugzeugkraftstoffe beitragen. Die Partner werden außerdem prüfen, welche Hindernisse vor der Zulassung derartiger Kraftstoffe durch Normungsorganisationen zu überwunden sind.

Das "Bio-jet Fuel" der zweiten Generation wird mit Technologien des Honeywell-Unternehmens UOP produziert. UOP hat einen Prozess zur Umwandlung von Biomasse in einen erneuerbaren Kraftstoff entwickelt, der die gleiche Leistung bietet wie herkömmliche Kraftstoffe und gleichzeitig die strengen Anforderungen für den Einsatz als Flugkraftstoff erfüllt.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App