26.11.2015
FLUG REVUE

Alle 40 geliefertAntonow modernisiert An-32 für Indien

Antonow und das Staatliche Werk 410 in Kiew-Zhuliany haben nun alle 40 modernisierten An-32RE an die indischen Luftstreitkräfte zurückgeliefert.

An-32RE Antonow November 2015

Die Modernisierungsarbeiten an 40 An-32 für Indien wurden beim Staatswerk 410 für Zivilluftfahrt in Kiew durchgeführt (Foto und Copyright: Staatswerk 410).  

 

Die letzten fünf Flugzeuge traten am 19. November ihren Heimflug an. Sie waren seit Juli 2013 in Arbeit. Die ersten fünf Maschinen waren im März 2010 in der Ukraine eingetroffen, nachdem der Vertrag im Juni 2009 unterschrieben worden war.

Die RE-Version des Transporters ist mit neuen Systemen ausgerüstet. Dazu zählen ein Kollisionswarnsystem, GPS, bessere Radarhöhenmesser, ein neues Radar, Multifunktionsanzeigen im Cockpit, ein neues Sauerstoffsystem und neue Sitze. Die Nutzlast steigt laut Antonow auf 7,5 Tonnen.

Während die Arbeiten in der Ukraine abgeschlossen sind, hat das Depot Nr. 1 der indischen Luftstreitkräfte in Kanpur-Chakeri damit begonnen, die restlichen 64 noch vorhandenen An-32 auf den neuen Stand zu bringen. Zwei Flugzeuge sind bereits fertig, an vier weiteren wird derzeit gearbeitet.

Die An-32 wird in Indien dank ihrer guten Flugleistungen hauptsächlich für Versorgungsflüge in Gebirgsregionen verwendet. Die Lieferung der Transporter begann 1984.



Weitere interessante Inhalte
Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

15.05.2017 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter

Die Cargo-Spezialisten Top 10: Die größten Frachtflugzeuge der Welt

03.05.2017 - Angefangen hat es in der Pionierzeit der Luftfahrt mit Briefen, heute passen riesige Generatoren und ganze Segelyachten in die Frachträume der großen Transportflugzeuge. … weiter

Doppeldecker-Oldie mit Turboprop-Power Antonow An-2-100 schleppt Rekordlast

11.04.2017 - Eine auf ein modernes MS-14-Turboproptriebwerk umgerüstete Antonow An-2 hat als An-2-100 einen neuen Nutzlastrekord aufgestellt. … weiter

Neuer Transporter Antonow An-132D startet zum Erstflug

31.03.2017 - Am Freitag ist die An-132D vom Flugplatz Swjatoschin zu ihrem Jungfernflug gestartet. Der Transporter wird mit Unterstützung aus Saudi-Arabien entwickelt. … weiter

Ost-Riesen Antonows größte Frachter

23.03.2017 - Schwerste Lasten und schlechteste Pisten? Wenn es beim eiligen Frachttransport in Krisengebiete ums Ganze geht, springen Spezialairlines aus der Ukraine und Russland mit ihren Antonow-Frachtern ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App