20.03.2014
FLUG REVUE

AgustaWestlandAW101 für italienische Luftstreitkräfte vorgestellt

AgustaWestland hat im britischen Yeovil den ersten AW101 für Kampfrettungseinsätze bei der Aeronautica Militare Italiana vorgestellt.

AW101 AMI HH-101A März 2014

Die italienischen Luftstreikträfte erhalten die AW101 für Combat Search and Rescue sowie den Einsatz von Spezialkräften (Foto: AgustaWestland).  

 

Obwohl bisher keine Zahlen genannt wurden soll der Bedarf bei rund einem Dutzend Hubschrauber liegen. Die beiden ersten werden im letzten Quartal 2014 beim 15° Stormo in Cervia erwartet. Sie sollen die HH-3F Pelican ablösen.

Die AW101 für die italienischen Luftstreitkräfte sind mit einem Sensorbehälter im Bug ausgestatten und mit bis zu drei M134-MGs (7,62 mm) bewaffnet. Dem Selbstschutz dient auch ein EloKa-System. Zur weiteren Ausrüstung zählt ein Luftbetankungskit.

Die bei der AMI als HH-101A Caesar bezeichneten Helikopter haben normalerweise eine Besatzung von fünf Mann (zwei Piloten, drei Bordschützen). Je nach Auftrag werden 20 Soldaten oder acht Spezialkräfte in den Einsatz geflogen.



Weitere interessante Inhalte
Leonardo Helicopters Mehr AW139 für Pakistan

21.02.2017 - Das pakistanische Verteidigungsministerium hat weitere AW139 bestellt. Sie sollen ab Mitte 2017 geliefert werden. … weiter

Risse im Heckausleger Sea Lynx der Marine sind repariert

18.01.2017 - Nach zweieinhalb Jahren sind die Bordhubschrauber der Deutschen Marine vom Typ Sea Lynx Mk 88A wieder „ohne Einschränkungen für den operativen Einsatz freigegeben“. Nur eine Maschine muss noch … weiter

Auftrag für AEW-Ausrüstung der Merlin Crowsnest für die Royal Navy

17.01.2017 - Lockheed Martin hat nun offiziell den Auftrag für die Entwicklung des Crowsnest-Systems zur Einrüstung in die Merlin-Hubschrauber erhalten. Radar und Elektronik stammen von Thales. … weiter

Alle AW159 für Großbritannien geliefert Leonardo Helicopters betreut Wildcats

10.01.2017 - Nachdem alle 62 Wildcats geliefert sind haben die britischen Streitkräfte Leonardo Helicopters einen fünf Jahre laufenden Betreuungsvertrag erteilt. … weiter

Leonardo Helicopters Merlin HC4 für die Royal Navy im Flugtest

22.11.2016 - In Yeovil hat die Flugerprobung der neuen Merlin-Version für die Commando Helicopter Force der britischen Marine begonnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App