08.10.2009
FLUG REVUE

Boeing AH-6i im Flugtest

In Mesa läuft derzeit die Flugerprobung einer neuen Version des Leichthubschraubers für Aufklärung und leichte Kampfaufgaben. Boeing hofft auf Exportaufträge.

Boeing AH-6i Erstflug

Boeing begann am 16. September 2009 mit der Flugerprobung der neuen AH-6i (Foto: Boeing).  

 

Wie das Unternehmen gestern auf der Jahrestagung der AUSA (Association of the United States Army) mitteilte, hob der AH-6i am 16. September zu seinem 36-minütigen Jungfernflug ab. Seither seien mehrerer weitere Testflüge durchgeführt worden.

Boeing hatte den AH-6 (damals noch ohne „i“ für International) vor einem Jahr auf der letzten AUSA-Tagung angekündigt. Damals hoffte man, bald erste Aufträge zu haben.

Die neueste Ausführung der noch von Hughes gestarteten H-6-Familie soll dank Sechsblatt-Hauptrotor und Vierblatt-Heckrotor sowie einer 800 shp (595 kW) starken C30R/3M-Wellenturbine von Rolls-Royce auch bei Temperaturen von über 30 Grad und in Höhen von 1800 Metern gute Flugleistungen bieten.

Digitale Avionik mit einem neuen Cockpit sowie der Sensorbehälter L-3 Wescam MX-15 (optische und Infrarot-Kamera, Laser) gehören zur Ausstattung. Als Bewaffnung werden Hellfire-Lenkwaffen, Raketenbehälter (M260) sowie MGs angeboten.



Weitere interessante Inhalte
Boeing 747-8F verliert zwei Bestellungen Nippon Cargo Airlines bestellt verbleibende Jumbos ab

27.03.2017 - Die japanische Frachtfluggesellschaft Nippon Cargo Airlines (NCA) hat ihre beiden verbliebenen Bestellungen für die Boeing 747-8F annulliert. Dies verlautete am Montag aus New Yorker Börsenkreisen. … weiter

Längster Dreamliner startet in Charleston Boeing kündigt Erstflug der 787-10 für den 31. März an

27.03.2017 - Am 31. März wird die erste Boeing 787-10 zum Erstflug abheben. Boeing will den Start im Internet übertragen. … weiter

Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

#C3POANAJET Boeing 777 mit Star-Wars-Sonderlackierung

22.03.2017 - Am 20. März feierte eine Boeing 777-200 der japanischen ANA mit spektakulärer C-3PO-Sonderlackierung ihr Rollout. Am Dienstag erfolgte der erste Linienflug des neuen Star-Wars-Jets ab Tokio. … weiter

Irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair erhält 450. Boeing 737-800

21.03.2017 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair erhielt am Dienstag die 450. Boeing 737. Bei dem europäischen Niedrigpreis-Pionier sind ausschließlich Flugzeuge dieser Familie im Einsatz. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App