12.02.2010
FLUG REVUE

Boeing Airborne Laser schießt erstmals Rakete ab

Noch in der Startphase zerstörte der Hochenergielaser einer umgebauten 747-400F eine von See gestartete Rakete.

Wie die US Missile Defense Agency bei dieser Gelegenheit mitteilte, wurde bereits am 3. Februar erstmals eine Rakete durch das Airborne Laser Testbed (ALTB) abgeschossen. Diese hatte Feststoffantrieb, während gestern eine mit Flüssigantrieb ausgerüstete Rakete getroffen wurde.

Das Ziel repräsentierte eine Interkontinentalrakete und wurde innerhalb von zwei Minuten durch die Sensoren an Bord des Jumbos entdeckt, durch einen Niederenergielaser verfolgt und dann durch den Hochenergielaser so lange beleuchtet und damit erhitzt, bis es auseinanderbrach. Um das Ziel auf die nicht genannte Distanz zu treffen vermaß ein dritter Laser die atmosphärischen Störungen und passte die Steuerung entsprechend an.

Der von Northrop Grumman gebaute Laser hat eine Leistung im Megawattbereich und ist der stärkste je gebaute fliegende Laser. Lockheed Martin ist für die Strahlkontrolle zuständig, während Boeing als Hauptauftragnehmer die Führungssysteme und das Flugzeug beisteuert.



Weitere interessante Inhalte
Kommt die Flottenerneuerung ins Stocken? Iran Air kündigt erste A330-Einsätze nach Westeuropa an

25.04.2017 - Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt. … weiter

Trainer-Wettbewerb der USAF Boeing fliegt zweiten T-X-Prototyp

25.04.2017 - Der zweite von Boeing und Saab entwickelte T-X-Trainer hat in St. Louis seinen Erstflug absolviert. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

24.04.2017 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt. … weiter

US-Reiserestriktionen dämpfen die Nachfrage Emirates dünnt US-Flugplan aus

21.04.2017 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline dünnt ihren Flugplan in die USA aus. Sie reagiert damit auf eine sinkende Nachfrage, die auch durch die neuen Reisebeschränkungen der Trump-Administration … weiter

Abwurf von der F-16 US-Atombombe B61-12 im Flugtest

19.04.2017 - Die US Air Force hat die Qualifikation der neuen taktischen Atombombe B61-12 mit einem Abwurf von einer F-16 begonnen. Auch die deutschen Tornados sollen das System nutzen können. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App